• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Seit 8 Wochen Halsschmerzen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Seit 8 Wochen Halsschmerzen

    Hallo,

    ich bin 26 Jahre alt und habe vor 3 Monaten nach 11 Jahren mit dem Rauchen aufgehört und seit 2 Monaten unerklärliche Schmerzen im Rachen und Kehlkopf.
    Mit diesen Schmerzen war ich bei meinem Hausarzt, 3 verschiedenen HNOs und einer weiteren Ärztin. Sowie vor 2 Tagen bei einem Heilpraktiker.
    Ich wurde schon mit 4 verschiedenen AB über eine Dauer von insgesamt 30 Tagen behandelt (mit Unterbrechungen) - keine Besserung.
    Es wurden in Abständen 5 Corona Tests gemacht - alle negativ.
    Drei Rachenabstriche - kein Befund.

    Blutwerte - alle super, keine Entzündungswerte.
    Dann sollte ich es mit pflanzlichen Mitteln wie Ingwertropfen, Propolistropfen und Vitaminen versucht, kaum Linderung.
    Behandlung mit Pantoprazol, um einen möglichen Reflux zu stoppen - Symptome weiterhin da.

    Beim vierten Abstrich (letzte Woche), als meine Mandeln wieder geschwollen waren und belegt kamen 2 Bakterien im Abstrich raus. (10 Tage Doxycyclin)

    Nun ist Tag 8 der AB Einnahme und die Mandeln sind wieder klein und nicht belegt, dafür sind die Halsschmerzen Richtung Kehlkopf wieder da..und der Rachen über den Seitensträngen gerötet.
    Nun kann ich mir kaum noch erklären, was mir fehlt und bin bald mit meiner Kraft am Ende.
    Lieben Dank.