• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Brennen im Hals und Brust

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brennen im Hals und Brust

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe ein Problem bei dem ich nicht mehr weiter weiß. Ich hoffe, dass Sie mir einen Rat geben können.
    Seit Herbst, letzten Jahres, habe ich ein Brennen / Kältegefühl im Hals. Dieses Brennen ist manchmal auch auf die Brust zu spüren. Ich habe sonst keine weiteren Beschwerden (keine Halsschmerzen, Heiserkeit oder Schluckbeschwerden). Nach dem Essen ist dieses Brennen nicht mehr zu spüren kommt aber nach einer Zeit wieder.
    Anfang des Jahres bin ich zum HNO gegangen. Dieser meinte, dass der Kehlkopf leicht gerötet sei und, dass so etwas vom Magen kommt (Reflux). Darauf hin bin ich zum einem Gastroenterologen gegangen und eine Magenspiegelung wurde durchgeführt. Die Magenspiegelung war unauffällig. Es wurden keine Entzündungen bzw. irgendwelche Anzeichen von Reflux festgestellt. Ca. zwei bis drei Tage nach der Spiegelung ging es mir gut. Ich spürte dieses brennende Gefühl nicht mehr.
    Jetzt ist es aber wieder da und ich weiß nicht mehr was ich dagegen tun kann. Was könnte es sein? Hätten Sie einen Rat für mich an wem ich mich wenden könnte?

    Viele Grüße,
    Bernd

    PS.: Letztes Jahr, im Sommer, wurde bei mir ein großes Blutbild gemach und auch die Schilddrüse überprüft. Bis auf einen leichten Vitamin D Mangel war alles ok.


  • Re: Brennen im Hals und Brust

    Es könnte auch an der Heizsession liegen, oder eine Unverträglichkeit, am Besten mal ein Tagebuch führen was du so machst, isst, trinkst und wann das auftritt.
    Ich würde auch mal einen Versuch mit Säureblockern starten, es muss nicht unbedingt was zu sehen sein und man kann trotzdem Symptome durch Magensäure haben, das Sichtbare kommt ja erst später.
    Verzischte mal eine Weile auf süßes, saures, scharfes, fettes usw. alles was den Magen reizt und schau ob das was bringt.

    Im Prinzip gibt es viele Möglichkeiten, auch ein Mangel an bestimmten B Vitaminen kann da Einfluss haben, oder eben trockene Luft, zu wenig trinken, Ernährung, zu wenig Bewegung...

    Kommentar