• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

ernste Erkrankung ?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ernste Erkrankung ?

    Guten Tag,
    ich habe folgende Symptome und Niemand findet die Ursache.
    Ich habe schon seit ca. zwei Jahren immer wieder das Problem, dass mein Hals trocken ist und ich Schluckprobleme und Schmerzen habe. Die Symptome lindern sich nach ca. 3 Tagen und dann habe ich erst mal wieder 2 Monate Ruhe. Der HNO Arzt hat mich untersucht und empfiehlt mir verstärkt Bonbons zu lutschen.
    Vor ca. acht Wochen begannen wieder die Halsschmerzen. Allerdings wesentlich intensiver. Seitdem kommen immer mehr Symptome dazu, weshalb ich Bedenken habe etwas ernsteres zu haben.
    Ich habe Probleme beim Reden, der Mund ist immer wieder über ein paar Stunden extrem trocken (hauptsächlich am oberen Gaumen), extremes Brennen der Zunge und gelegentlich der Lippen. Diese Symptome halten immer ein paar Tage an, dann bessern sie sich wieder. Sobald ich durch den Mund einatme habe ich das Gefühl, dass der obere Gaumen komplett austrocknet.
    Das Symptom, das sich durchgehend anhält ist ein leichter Schmerz im Hals rechts, der beim Schlucken in das rechte Ohr ausstrahlt. Wenn ich mit meiner Zunge den Rachen abtaste, spüre ich kleine "Pickelchen" und rechts einen süßlichen Geschmack.
    Ich war bisher bei zwei verschiedenen HNO Ärzten und mehrfach bei meinem Hausarzt. Dort wurde der Hals inspiziert und ein Ultraschall gemacht. Beides ohne Befund. Auch das Große Blutbild ist OK. EBV neg. / Abstrich in Mund und Hals (Kein Pilz). Zu Beginn vor 8 Wochen wurde ein Abstrich im Hals gemacht bei dem Streptokokken festgestellt wurden. Daraufhin wurde 7 Tage mit Penecellin behandelt.
    Bein Zahnarzt war ich auch. Alles OK
    Die Ärzte sind der Meinung, dass alles OK ist. Ich bin nicht dieser Meinung und hoffe, dass Sie mir einen Anhaltspunkt geben können, bzw. mir empfehlen können, wie oder was ich weiter machen kann.
    Vielen Dank vorab und Grüße
    Bernd S.


  • Re: ernste Erkrankung ?

    Hallo,

    hat jemand eine Idee was das sein könnte oder was ich noch tun kann. An der rechten hinteren Halsseite spüre ich kleine Knuppel. Könnten das geschwollene Lymphknoten sein ? Wie groß sind Lymphknoten wenn sie geschwollen sind ?

    Kommentar