• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Lymphknoten Schmerzen ohne Schwellung?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lymphknoten Schmerzen ohne Schwellung?

    Hallo,
    vor einigen Wochen hatte ich mit einem starken Infekt zu kämpfen. Etwa 1 bis 2 Wochen später bemerkte ich einen einseitig am Hals geschwollenen Lymphknoten der bei druck bzw falscher Bewegung schmerzte. Ich führte das auf den abklingenden Infekt zurück. Die Schwellung und der Schmerz ging zurück. Nun habe ich seit 2 Tagen wieder auf der selben Seite Schmerzen bei Druck allerdings kann ich keine wirkliche Schwellung ertasten! Ich fühle mich seit einiger Zeit abgeschlagen und kraftlos, habe das aber auf meine momentan private stressige Lebenssituation geschoben. Sollte ich mir hier Gedanken machen?


  • Re: Lymphknoten Schmerzen ohne Schwellung?

    Bei einem schlanken Hals lassen sich oft auch geringe Lymphknotenvergrößerungen ertasten. Ihre Schmerzen können verschiedene, am ehesten harmlose Ursachen haben, z.B. muskulär. Dennoch sollten Sie sich aufgrund der Allgemeinsymptome bei Ihrem Hausarzt vorstellen, der dann entscheiden wird, ob auch eine Bildgebung der Halsweichteile notwendig ist.

    Kommentar