• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

immer noch Halsschmerzen nach Mandelentzündung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • immer noch Halsschmerzen nach Mandelentzündung

    Hallo,
    kurz vorweg, mir wurden als kleines Kind schon die Mandeln entfernt. Ob alle oder nur ein paar kann ich nicht sagen. Hatte deshalb bis jetzt (28) hier wenig Probleme.
    Vor zwei Wochen hat es dann mit kratzen im Hals begonnen, nach ein paar Tagen ging es dann mit gelben Auswurf weiter, welcher dann immer mehr wurde. (keine weiteren beschwerden die auf Erkältung hätten hindeuten können) Teilweise auch leichte Schluckbeschwerden. Bin dann nach einer Woche doch mal zum Hausartzt. Dieser kontrollierte dann den Rachen und stellte dann eine eitrige Mandelentzündung fest. Ich sollte dann Amoxicillin nehmen (3x 1000 am Tag)
    Die Packung habe ich dann genommen (6 Tage).
    Beschwerden und gelber Auswurf waren dann sehr schnell weg. Letzter Tag der Antibiotikaeinnahme war am Mittwoch. Seit dem bis jetzt kein gelber Auswurf mehr.
    Habe habe immer noch die letzten Tage ein kratzen im Hals, vor allem beim schlucken.
    Woran kann das noch liegen? Immer noch bakeriell bedingt? oder nur noch entzündete Rachenwände?
    Kann ich mit diesem beschweren auch noch andere anstecken (Freundin)?
    Vielen Dank über eine rasche Rückinfo


  • Re: immer noch Halsschmerzen nach Mandelentzündung

    kurze Ergänzung: Gelber oder grünlicher Auswurf ist nach dem Aufstehen noch leicht vorhanden, dann aber den ganzen Tag nicht mehr. Vorher hatte ich ja den ganzen Tag lang sehr oft gelben Auswurf

    Kommentar


    • Re: immer noch Halsschmerzen nach Mandelentzündung

      zur einfacheren Beurteilung noch ein paar Bilder:

      http://www.bilder-upload.eu/show.php...1528552510.jpg
      http://www.bilder-upload.eu/show.php...1528552641.jpg
      http://www.bilder-upload.eu/show.php...1528552687.jpg
      http://www.bilder-upload.eu/show.php...1528552741.jpg

      Kommentar


      • Re: immer noch Halsschmerzen nach Mandelentzündung

        Leider lassen sich die Bilder nicht öffnen.
        Leichte Schluckbeschwerden/Kratzen im Hals ohne Fieber oder Allgemeinsymptomatik sprechen eher nicht für eine Fortführung antibiotischer Maßnahmen. Bei andauernden oder wiederkehrenden Beschwerden sollte auch an Ursachen wie (nächtliche) Mundatmung oder Magensäurerückfluss gedacht werden.

        Kommentar