• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nehme Geräusche anders wahr nach Ohrreinigung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nehme Geräusche anders wahr nach Ohrreinigung

    Hallo liebes Forum!

    ich bin ein chronischer sehr starker Ohrenschmalzpfropf Produzierer.

    3 Jahre lang ging's eigentlich gut, ich dachte ich wäre endlich "geheilt" so das ich wie die meisten anderen Leute nicht immer alle paar monate zum HNO muss um mir dem Schmalz teilweise Schmerzhaft raus saugen oder mit dieser Gabel raus ziehen zu lassen. Plötzlich in den letzten Tagen begann ich einen Druck auf dem jedes mal betroffenen Ohr zu spüren.

    Vorsorglich bin ich zur Apotheke gerannt und hab mir ein sauteures Ohrenöl gekauft. DAS war mein kapitaler Fehler. Nach dem eintropfen von dem Öl ging meine Qual erst richtig los. Da ist er Ohrenschmalzpfropf drinnen erst richtig in fahrt geraten sag ich mal.

    Glücklicherweise habe ich heute noch eine HNO Ärztin gefunden die mich einfach dran genommen hat ohne Termin. Hat mir gute 3-4 richtige Klumpen aus dem Ohr gezogen.

    Nun hör ich aber so merkwürdig, wenn man sich an der Kleidung reibt, auf dem Teppich geht, Den Einkaufsbeutel in der Hand. Jetzt mag man meinen klar du hörst jetzt besser. Aber das ist richtig unangenehm, manche Töne klingen auch dumpf. Ich bin ja einer der das schon öfter hinter sich hat. Hatte solche Probleme nicht, klar hab danach besser gehört aber so unangenehm hab ich es nicht empfunden. Nur einmal und zwar bei meiner letzten ohr Reinigung ist das auch passiert.

    Lange rede kurzer Sinn, woran kann das liegen und wie lang kann das dauern bis sich das wieder "normalisiert". Was ich noch gern wüsste ist. Kann das auch an den intervallen liegen in dem ich die Reinigungen durchführen lasse ? Nach dem Motto je mehr schmalz raus musste desto Stärker ist dieses "raschelende Hören" denn das erste mal als mir das nach einer Reinigung passiert ist habe ich mir auch ziemlich lang Zeit gelassen. Genau genommen gehe ich eigentlich erst immer zum Arzt wenns schon zu spät ist und das Ohr dicht.

    mfg spartan


  • Re: Nehme Geräusche anders wahr nach Ohrreinigung

    Das raschelnde Geräusch könnte z.B. durch ganz kleine, jetzt bewegliche, auf dem Trommelfell liegende Ohrschmalz- oder Ölreste verursacht werden.
    Grundsäzlich sollte man bei bekannter Problematik eher vorsorgen, da ein zu verstopfter Gehörgang wesentlich schwieriger und schmerzhafter zu reinigen ist und sich auch mal schmerzhaft entzünden kann.

    Kommentar


    • Re: Nehme Geräusche anders wahr nach Ohrreinigung

      Danke für die Antwort Herr Doktor!

      leider bin ich einer bei der immer alles macht wenns schon zu spät ist und wenns nicht mehr anders geht. Ärztin meinte auch wenns bei mir so ein bekanntes Problem ist sollte ich alle 3 monate mal kommen. Nebenbei hat die das wirklich schnell und schmerzlos gemacht. Natürlich war auch das vorher eingölte Ohr ein Vorteil.

      Gibt's da jetzt irgendwas zu tun oder sollte man einfach mal warten bis sich das "merkwürdige hören" von selbst wieder legt.

      Nach der Reinigung wurde standardmäßig auch Hörtest gemacht. Assistentin meinte der ist "ok" nach kurzer Rücksprache mit der Ärztin und hat mich entlassen.

      Kommentar


      • Re: Nehme Geräusche anders wahr nach Ohrreinigung

        Also wenn ich es nicht besser wüsste würde ich sagen das es nicht nur nicht besser wird sondern ich auch schlechter höre und abwechselnd immer einen Ohrendruck empfinde. Ich hab ja eine Vorgeschichte, ich habe Probleme mit der Ohrtrompete. Hatte ich in dem Forum auch schon vor ein paar Jahren zur Sprache gebracht. Da hab ich auch so merkwürdig gehört und damals hatte ein Kortison spray die Erlösung gebracht.

        Ich weiß nicht wie abwegig das jetzt klingt, kann es das sein das die Ohrreinigung diese Druckprobleme in der Tube wieder ausgelöst hat ? Klingt weit her geholt, aber was anderes fällt mir gerade nicht ein. Denn es klingt wirklich alles genau so wie damals mit den Problemen mit der Tube.

        würde mich über eine Antwort des Doktors freuen.. lg

        Kommentar



        • Re: Nehme Geräusche anders wahr nach Ohrreinigung

          Zwischen Ihrem gereinigten - dem äußeren - Gehörgang und der "Tube" liegt das Trommelfell. Wenn dieses intakt ist, ist ein Zusammenhang unwahrscheinlich.

          Kommentar