• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Komisches Globusgefuehl im Hals

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Komisches Globusgefuehl im Hals

    Hallo ich brauche dringend Hilfe. Ich weiß einfach nicht weiter. Seit ca 2 Monaten habe ich einen Kloß im Hals. Weder Schilddrüse noch Mandeln sind das Problem. Er wird aber immer schlimmer. Mittlerweile habe ich starkes brennen und jucken im Hals. Es fühlt sich so an als ob jemand mir den Hals zudrückt. Ich bin nicht heiser oder sonstiges.

    Ich muss noch erwähnen vor ca 2 einhalb Monaten hatte ich eine Allergie auf meine Blutdruck Tabletten. Mein Gaumenzäpfchen hing stark runter und lag auf meiner Zunge auf. Vielleicht hängt es damit zusammen.

    Mental kann ich mir weniger vorstellen. Ich meine, ich merke es ja... Irgendwas ist da. Bitte ich brauche dringend Hilfe. Alles was hilft es ist mir egal Hauptsache es wird endlich besser.


  • Re: Komisches Globusgefuehl im Hals

    Ich hatte ramipril 5mg und habe sie einfach abgesetzt kann es davon vielleicht kommen?

    Kommentar


    • Re: Komisches Globusgefuehl im Hals

      Wenn Sie das Ramipril bereits vor 2 Monaten abgesetzt haben, sind bleibende Beschwerden davon eher unwahrscheinlich. Oft stehen diese Beschwerden mit Magensäurerückfluss im Zusammenhang, dies könnte Ihr HNO-Arzt durch die endoskopische Untersuchung feststellen.

      Kommentar