• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Knubbel Wangenschleimhaut

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Knubbel Wangenschleimhaut

    Hallo,

    ​​​​​​Jeder Mensch hat ja auf der Innenseite im Mund auf beiden Seiten, nahe der Mundwinkel so zwei kleine Pickel ( knubbel). Ich weiß nicht genau wofür die sind, mir wurde mal gesagt das ist ein Ausgang des Speichelkanals.

    Bin 21 Jahre und habe am Linken der beiden immer aus Lamgerweile rumgekaut bzw. Gezogen. Totale Unart ich weiß. Er ist jetzt viel größer und zu einem richtigen Knubbel geworden der auch nicht mehr weg geht. Sieht fast aus wie eine Verkapslung bzw. Einfach ein Bewegbarer Knubbel.

    Hier ein Bild:

    http://up.picr.de/31339074wo.jpg

    Stören tut er mich überhaupt nicht. Muss ich ihn unbedingt entfernen lassen? Bzw. Könnte es ein Tumor sein? Der Gedanke macht mir Angst, kann aber mit Sicherheit sagen das ich immer auf diesem (damals kleineren) Knubbel den jeder hat, rumgezogen habe unbewusst. Denke das kommt davon.

    Gruß und Danke im Vorraus


  • Re: Knubbel Wangenschleimhaut

    Ich bin zwar kein arzt aber ich hatte das auch schon ich hatte es aufgebissen tat zwar sehr weh für ne kurze zeit aber das kegte sich rasch, aber kann auch sein das es bei dir was anderes ist

    Kommentar


    • Re: Knubbel Wangenschleimhaut

      Also ich bin mir ziemlich sicher das es bei mir durch das ständige rumziehe kam. Jedoch weggehen tut es bei mir auch mit inruhe lassen nicht mehr. Die Haut wurde warscheinlich so gedehnt über die jahre das es so bleibt..

      Kommentar


      • Re: Knubbel Wangenschleimhaut

        Wenn dem so ist würde ich schleunigst einen arzt aufsuchen, denn es könnte sein das er entfernt werden muss

        Kommentar



        • Re: Knubbel Wangenschleimhaut

          Möchte mal abwarten was der Experte hier sagt. Macht ja keine Probleme wieso sollte es weg müssen.

          Kommentar


          • Re: Knubbel Wangenschleimhaut

            Wahrscheinlich handelt es sich um ein Fibrom, das Sie, wie Sie bereits vermuten, durch mechanische Reizung provoziert haben. Die Bildbetrachtung ergibt, soweit beurteilbar, keinen Hinweis auf Behandlungsbedürftigkeit, solange es keine Beschwerden im Sinne von Schmerzen, Entzündungen etc. gibt.
            Leider kann eine 100%ige Diagnose nur durch eine Probenentnahme gewährleistet werden.

            Kommentar