• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hörproblem nach OP

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hörproblem nach OP

    Nach der Jannetta-OP wegen der Trigeminusneuralgie konnte ich auf dem einen Ohr fast nichts mehr hören. Es wurde vermutet, dass von innen her Flüssigkeit "drückt". Inzwischen höre ich wieder besser. Leider kann ich allerdings nicht mehr zuordnen, von wo ein Geräusch kommt, obwohl ich es doch höre.. Das ist peinlich, da ich nun z. B. erst das halbe Haus absuche bis ich weiss, von wo mein Sohn mich ruft und, so fürchte ich, auch im Strassenverkehr heikel, obwohl ich statt mit dem Auto immer mit dem e-Bike unterwegs bin, allerdings ja auch da ziemlich zügig.
    Kommt das wieder? Und warum reicht ein gutes und ein einigermassen gutes Ohr nicht, um mir wieder zu vermitteln, von wo Geräusche kommen?