• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Halsschmerzen auf einer Seite.

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Halsschmerzen auf einer Seite.

    Zwar kein Notfall aber mich interessiert es einfach was für ein Problem ich im Hals haben könnte:

    Ich habe seit 2 Tagen Halsschmerzen, diese Schmerzen spüre ich nur bedingt beim Schlucken mehr Unangenehm aber wenn ich trinke und die Flüssigkeit auf die von mir aus rechten Seite fliesst ist es ein schon intensiver Schmerz.

    Dazu fühlt es sich an als ob es ein punktueller Schmerz wäre und nicht flächig. Im Rachen kann man nichts sehen (War beim Artzt).

    Meine Mandeln sind noch Normalgroß und die Ärtztin schließt irgendwas mit den Lymphen aus. Ich vermute ich habe mich irgendwie verletzt, was aber sehr unwahrscheinlich ist, da das kantigste, was ich gegessen hab Toast war und ich nicht glaube, dass er durch mein Mund wandert und immernoch scharf genung ist.

    Essen geht aber trinken schmerzt vorallem nur auf einer Seite.
    Er kam ganz plötzlich und wurde immer stärker.
    Für anderweitgen Fragen offen und ich probiere Kamillentte/ Salzwasser.