• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage zur Nasenscheidewand OP

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zur Nasenscheidewand OP

    Ist eine trockene Nasenschleimhaut, verursacht durch Nasensprays nicht geeignet für eine Nasenscheidewand OP? Kann man in der Nacht wenn beide Nasenlöcher verstopft sind ersticken? MfG


  • Re: Frage zur Nasenscheidewand OP

    Wenn Sie eine schiefe Nasenscheidewand haben und schlecht Luft durch die Nase kriegen ist eine Begradigung der Nasenscheidewand indiziert. Sie werden 2 tage Silikonschienen in der Nase haben die ein Loch in der Mitte haben, durch dieses können Sie atmen sowie durch den Mund. Die Nase wird in der Regel täglich abgesaugt, sodass Sie besser Luft kriegen.

    Kommentar