• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ohr flattert bei Geräuschen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ohr flattert bei Geräuschen

    Hallo Dr Suckfüll,
    ich hoffe sehr, dass sie mir weiterhelfen können.

    Ich habe seit 3 Monaten auf dem rechten Ohr folgende Symptome. Wenn ein Geräusch auftaucht, dann ist es so als ob mein Trommelfell vibrieren würde. Wenn ich selbst spreche, kommt dieses flattern des Trommelfells immer am Ende des Satzes. Wenn ich einen Druckausgleich mache und das Trommelfell gewölbt lasse (also nicht schlucke) und dann ein Geräusch von außen provoziere indem ich was fallen lasse, vibriert/flattert nichts im Ohr nach. In Räumen die klein sind (Auto) passiert es auch nicht. In großen Räumen mit wenig Schalldämmung ist es besonders schlimm.
    Immer wieder habe ich auch ein Völlegefühl im Ohr und es schmerzt. Allerdings nicht immer.
    Dieses Flattern kann ich mir nicht erklären.
    Ich war bereits in der Klinik in Würzburg. Alle Tests waren in Ordnung. Sie hatten von so einem Phänomen noch nie gehört. Ich kann das flattern im Ohr auch dann auslösen, wenn ich mit der Hand über das rechte Ohr Streife und oft sogar dann wenn ich über das linke Ohr Streife (es flattert dann im rechten Ohr). Es gibt einen Bericht von einem Neil Baumann aus Kanada. Er beschreibt es als Tensor Tympani Syndrom und macht des Atlas und C2 dafür verantwortlich.
    Haben sie von solchen Symptomen schon gehört?
    Nasenspülung, abschwellende Nasensprays wurde alles schon probiert.

    Würde mich sehr über eine Antwort freuen.

    Liebe Grüße

    Biene


  • Re: Ohr flattert bei Geräuschen

    Lieber Dr Suckfüll,

    ich hoffe sie werden die Zeit finden mir noch zu antworten. Es hat sich rausgestellt, dass ich eine klaffende Tube habe. Allerdings ohne Autophonie. Jetzt frag ich mich natürlich ob diese oben beschriebenen Symptome wirklich daher rühren?
    Mir wurde eine Östrogen Salbe verschrieben. Diese soll ich mir in die Nase schmieren. Ich frag mich ob diese Salbe nicht die Schleimhäute dünner und angreifbarer macht?
    Mich würde mich sehr freuen von Ihnen zu hören.

    Liebe Grüße

    Biene

    Kommentar


    • Re: Ohr flattert bei Geräuschen

      Bei einer klaffenden Tube ist die Ohrtrompete dauerhaft oder zumindest verlängert geöffnet. Symptome sind meist Druckgefühl im Ohr, Knacken im Ohr, Hörminderung, Gefühl wie Watte im Ohr , es kann eine Autophonie geben (man hört sich selbst sprechen), oder es wird besser beim Hinlegen. Auch eine psychosomatische Erkrankung kann ursächlich sein und es findet sich keine Ursache im Gehör bzw. Hörorgan selbst. Manchmal ist es nicht so eindeutig die Diagnose klaffende Tube zu stellen und es kann durch Therapieversuche eine Besserung herbeigeführt werden. Z.b. kann eine Physiotherapie oder Osteopathie Besserung bringen. Eine drastische Gewichtsreduktion kann auch ähnliche Symptome verursachen, dann sollte das Gewicht normalisiert werden. Es gibt auch operative Möglichkeiten bei einer klaffenden Tube, wie beispielsweise Füllmaterial in die Tube einspritzen. Falls die Beschwerden durch die Einnahme der Pille oder Hormonpräparaten in den Wechseljahren aufgetreten sollte evtl das Präparat gewechselt werden. Ich empfehle Ihnen somit die Möglichkeiten mit Ihrem behandelnden HNO Arzt zu besprechen.

      Kommentar


      • Re: Ohr flattert bei Geräuschen

        Hallo Sabine123456,
        ich bin auf Deinen Eintrag gestoßen, weil ich exakt dieselben Symptome habe wie Du -- und dieselbe Arzt/Diagnose-Geschichte hinter mir. Keiner kann etwas feststellen. Daher wende ich mich an Dich mit der Frage: Wie ist es Dir weiter ergangen? War die klaffende Tube die Ursache?
        Ich freue mich auf Deine Antwort.
        Viele Grüße + bis bald,
        Henning

        Kommentar