• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mandelentzündung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mandelentzündung

    Hallo ich habe sehr wahrscheinlich ne Mandelentzündung.. Mandeln sind mit kleinen weißen stellen belegt. Tippe auf Eiter..

    Dazu habe ich aber ne andere frage.
    Hab ja schon öfter mal ne Mandelentzündung gehabt.
    Bisher waren da immer die lymphknoten unterhalb des Kiefers geschwollen.
    An diesen merke ich jetzt überhaupt nix.

    Ich habe jedoch einen lymphknoten am Hals zum Übergang der Schulter geschwollen, nur eine Seite.
    Kann das wirklich davon kommen?

    Danke schon mal


  • Re: Mandelentzündung

    Kleine weiße Stellen auf den Mandeln können auch Tonsillensteine sein.

    Kommentar


    • Re: Mandelentzündung

      bei einer Mandelentzündung kann auch mal ein Lymphknoten am Hals aufgrund entzündlicher Aktivität geschwollen sein. Falls der Lymphknoten lange Zeit noch besteht sollte dies kontrolliert werden. Am besten Sie stellen sich bei einem HNO Arzt vor, dieser kann Sie untersuchen und auch ein Ultraschall des Halses durchführen.
      Weißliche Beläge auf der Mandel könnten Stippchen sein die im Rahmen einer Mandelentzündung die mit Halsschmerzen und auch Krankheitsgefühl einhergeht, auftreten oder es können Mandelsteine sein. Die Mandelsteine können Foetor ex ore (Mundgeruch) verursachen. Mundspülungen können hier helfen.

      Kommentar