• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Tinnitus

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tinnitus

    Guten Tag,
    vor gut 4 Wochen bin ich 3 mal geflogen, war leider erkältet und habe den Druckausglleich nicht optimal hinbekommen, hatte auch Schmerzen vor allem im rechten Ohr. Seit dem auch ein Pfeifen im rechten Ohr.und Schwindel vor allem beim Sitzen.
    HNO Arzt hat 6 Tage Kortison absteigend 80mg, 60mg, 40 mg, 20mg, 10mg, 5 mg verschrieben, nach 3 Tagen war es komplett verschwunden, kam dann aber 3 Tage später wieder, allerdings nicht ganz so stark. Nun bekommen ich 250 ml Infusionen mit Tentral 10 tage lang ( 5 letzte Woche, die nächten 5 ab der kommenden Woche )...richtig besser ist es leider noch nicht geworden bzw. nicht weg.Schwindel teilweise da und es fühlt sich auch an, als wenn das Ohr zu ist bzw. Druck da ist.
    Frage: ich lese hier teilweise von Kortisonbehandlungen über 10 Tage mit einer Anfangsdosis von 500 mg, sowie auch von Spritzen direkt ins Ohr. Ist die oben genannte Dosis evtl. zu niedirg gewesen ? Was tun, wenn die Infusionen auch nichts bringen ?
    Langsam bin ich am Verzweifeln.
    Danke für Antwort.