• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zungenprobe entnommen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zungenprobe entnommen

    Hallo,

    ich war letztens beim HNO wegen eine Art Pickel an der Zungenspitze. Hatten wahrscheinlich viele
    schonmal, normalerweise gehen sie nach paar Tagen wieder weg. Jetzt hatte ich einen der nicht mehr weg gehen wollte. Also entfernte mir der HNO diesen mit einem Knipser. Ich sollte dann paar Tage später anrufen, wegen der Probe.

    Heute rief ich an und mir wurde gesagt, dass es wahrscheinlich eine Entzündung gewesen sei, ich aber trotzdem nochmal herkommen soll (in Paar Tagen).. Das macht mir ein wenig Sorgen, muss man nicht nur kommen wenn was schlimmes ist? Muss ich jetzt mit allem rechnen? Oder müssten die einem am Telefon schon aufklären?

    Vor allem ist seitdem der Pickel weg ist, alles wieder bestens.

    mfg

  • Re: Zungenprobe entnommen

    Sie können Ihren HNO-Arzt anrufen und danach fragen. Zudem empfehle ich Ihnen auch sich erneut zur Kontrolle bei Ihrem HNO-Arzt vorzustellen.

    Kommentar