• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

chronische Nasennebenhöhlenentzündung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • chronische Nasennebenhöhlenentzündung

    Hallo,

    bei mir wurde letzte Woche eine chronische Nasennebenhöhlenentzündung diagnostiziert. CT wurde gemacht... die Ärztin sprach von Schleim in den Nebenhöhlen der fest sitzt.

    Sie hat mir nur für 3 Monate ein Cortison-Nasenspray gegeben. Wenn es dann nicht besser wird, wird wohl eine OP folgen.

    Ich soll das Nasenspray immer abends anwenden. Seit der Anwendung ist aber meine Nase wieder fast komplett zu. Es kommt nur durchsichtiger Schleim runter.

    Ist das normal, dass meine Beschwerden mit der Nasenspray-Anwendung wieder aufflammen?

    MfG


  • Re: chronische Nasennebenhöhlenentzündung

    Ob das Spray eine Verbesserung Ihrer Beschwerden bringt, merken Sie frühestens nach 6-8 Wochen. Insofern ist die Anwendungsdauer von 3 Monaten völlig in Ordnung. Ich empfehle meinen Patienten das selbe.

    Kommentar