• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

plötzliche Schluckbeschwerden!!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • plötzliche Schluckbeschwerden!!

    Hallo. Ich habe seit über einer Woche im Moment ständig etwas anderes. Angefangen hat es mit starken Rückenproblemen, wegen denen ich dann beim Hausarzt war. Ich habe die letzte Woche drei Spritzen in den Rücken bekommen, eine davon in den unteren Nackenbereich. Am Dienstag oder Mittwoch fing es mit einem komischen Gefühl im Hals an. Als ich Donnerstag die Spritze in den Nacken bekam, wurde es dann noch schlimmer. Einen Abend vorher lag ich im Bett und nach jedem Schlucken hatte ich ein Druckgefühl zwischen dem Brustbein, ziemlich tief unten. Dieses Gefühl habe ich bis heute, ganz schlimm ist es, wie geschrieben, im Liegen. Donnerstag, nachdem ich vom Arzt weg bin, bekam ich dann ein Kloßgefühl im Hals, mittig. Ich habe mich dann so darauf konzentriert, dass ich plötzlich nicht mehr schlucken konnte!!! Seit zwei Tagen fällt mir nun auch das Essen schwer. Trinken ist ok. Aber beim Essen habe ich das Gefühl, es bleibt im Hals stecken und geht nicht weiter runter. Auch beim Leerschlucken fühlt es sich an, als wäre etwas im Hals. Ich habe heute noch kaum etwas gegessen, weil ich mich davor fürchte, dass es nicht runtergeht. Zudem muss ich mich ständig räuspern. Es fühlt sich an, als hänge dort Schleim. Auch bin ich zwischenzeitlich kurz leicht heiser, aber nicht nennenswert. Was kann das sein??? Ich habe schreckliche Angst vor einer schlimmen Erkrankung, aber ebenso habe ich nun überall gelesen, dass so etwas psychisch bedingt sein kann. Ich kann mir das aber nicht erklären.. vor allem muss ich dann verhungern, wenn dieses Gefühl bleibt??? Ich hoffe, jemand kann mich etwas beruhigen. Dieses unangenehme Gefühl im Hals macht mich einfach verrückt! Liebe Grüße


  • Re: plötzliche Schluckbeschwerden!!

    Ah, ich muss noch anfügen, dass mein Hals auch irgendwie druckempfindlich ist. Ich weiß aber nicht, ob das generell so ist, da ich mir sonst noch nie den Hals abgetastet habe. Zwischenzeitlich habe ich auch das Gefühl, dass mir irgendetwas im Hals auf die Luft- und Speiseröhre drückt.

    Kommentar


    • Re: plötzliche Schluckbeschwerden!!

      Sie sollten sich zügig bei Ihrem HNO-Arzt vorstellen. Ohne Untersuchung kann man zu ihrem Falle Nichts sagen. Viele Ursachen sind möglich. Eine psychische Ursache würde ich nur in Erwägung ziehen, wenn alles andere organische ausgeschlossen wurde.

      Kommentar