• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ein Ohr hört alles leiser, Ursache nicht bekannt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ein Ohr hört alles leiser, Ursache nicht bekannt

    Guten Abend

    mir ist bereits vor Jahren aufgefallen, dass ich auf dem rechten Ohr weniger höre als auf dem linken. Es sind meiner Meinung nach keine bestimmten Frequenzen, die ich leiser höre, sondern es hört sich einfach alles auf dem betroffen Ohr etwas leiser an als auf dem Anderen. Sie kennen sicher das Geräusch im Ohr, wenn man die Nase zuhält und dann aus der Nase pustet. Auch hier ist das Geräusch beim rechten Ohr leiser als beim linken. Wenn ich das linke (gesunde) Ohr zuhalte und summe, dann höre ich das Summen lauter als wenn ich das rechte (betroffene) Ohr zuhalte und summe. An Ohrenschmalz liegt es nicht. War bereits öfters beim HNO, der konnte keine Hörminderung feststellen.

    Meine Frage: Kann dies etwas ernstes sein? Oder ist das eher harmlos? Verrät der Summtest etwas über die Ursache?

    Zusatzinformationen: Mir fällt diese Hörminderung nur auf, wenn ich wirklich einmal das eine und einmal das andere Ohr zuhalte. Wenn ich keins der beiden Ohren verschließe, dann fällt mir diese Hörminderung überhaupt nicht auf, außer wenn ich wirklich sehr sehr stark drauf achte.

    Vielen Dank im Voraus!


  • Re: Ein Ohr hört alles leiser, Ursache nicht bekannt

    Es sollte zunächst ein Hörtest mit Ihnen gemacht werden und ein Tympanogramm, um die Belüftung des Ohres zu überprüfen. Beide Ursachen (Hörminderung und Belüftungsstörung) sind denkbar.

    Kommentar


    • Re: Ein Ohr hört alles leiser, Ursache nicht bekannt

      Hallo hba,
      ich habe leider exakt das gleiche Problem.
      Konnte die Ursache bei dir in der Zwischenzeit rausgefunden werden?
      Viele Grüße

      Kommentar