• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Druckgefühl im Ohr und Kopf + Erkältung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Druckgefühl im Ohr und Kopf + Erkältung

    Hallo, Ich bin seit Dienstag, den 17.02.15, ordentlich erkältet. Anfangs war es nur starke Halsschmerzen und Schnupfen. Natürlich bin ich direkt zu meinem Hausarzt der einen viralen Infekt diagnostizierte und mir sagt, ich solle Dolo-Dobendan und Paracetamol nehmen. Am Wochenende bekam ich Kopfschmerzen dazu und meine Ohren gingen permanent zu. Durch das "auf machen" hab ich noch mehr ein Druckgefühl an den Schläfen und am Hinterkopf bekommen. Es wurde immer schlimmer...mein ganzer Nacken ist verspannt und die Kopfhaut fühlt sich wie eingeschlafen an. Dazu kommt ein benommenes Gefühl... Am Montag war ich dann nochmal beim Arzt. Er sagte nicht mehr als das es von der Nase kommt. Die Nasennebenhöhlen wären anscheinend so zu das es auf die Ohren drückt. Mehr verschrieben hat er mir nicht, ich solle Nasentropfen nehmen, inhalieren und weiter paracetamol nehmen. Das mache ich jetzt schon seit Montag....keine Besserung.... Heute musste ich etwas im Haushalt machen und (ich weiß nicht ob das der Auslöser ist) jetzt habe ich es verstärkt, dieses Drückgefühl überall am Kopf und Ohr obwohl meine Nase frei ist momentan. Was ich noch seit Montag nehme ist sinupret und gelomyrtol. Kommt das von den Nasennebenhöhlen? Ich frage mich ob ich die Woche nochmal zusätzlich zu einem HNO Arzt gehen sollte? Wäre das ratsam? Vielen Dank für eure Antworten.


  • Re: Druckgefühl im Ohr und Kopf + Erkältung

    Unbedingt! Was Sie beschreiben klingt nach einer Infektion in den Nasennebenhöhlen und eine solche gehört in die Hände eines HNO-Arztes.

    Kommentar