• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

immer wiederkehrende Infektionen am Ohr

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • immer wiederkehrende Infektionen am Ohr

    Hallo !
    ich habe mit immerwiederkehrenden Infektionen am Ohr zu kämpfen, seit den letzten 5 Monaten .

    angefangen Mittelohrentzündung auch äußerlich sichtbar gewesen knallrotes Ohr heiß und abstehend , dann kam eine Innenohrentzündung dazu .
    gedämpftes hören .

    Besserung 3 Wochen nun neuer Infekt Ohr schmerzhaft , an dem Knochen vor dem Ohr zur Nase hin schmerzen mit pochen und druck sowie das Gefühl als ob es äußerlich geschwollen ist .Nasenbluten beim schneuzen .

    Dachte zuerst das kommt vom Zahn war beim Zahnarzt aber hier ist alles ok .
    er vermutet das die Nebenhöhlen entzündet sind .
    Rezept bekommen vom Zahnarzt mit Sinupret zum Sekret lösen wird seit 7 Tagen genommen aber es löst sich nichts .
    Inhaliere mit Kochsalzlösung zusätzlich 2x am Tag

    Erkältet war ich vor 2 Wochen Schnupfen nicht vorhanden .

    vielleicht kann mir einer einen Tip geben was ich noch tun kann !
    Vielen dank fürs lesen !

  • Re: immer wiederkehrende Infektionen am Ohr

    Bei den von Ihnen beschriebenen Symptomen kommen Sie um einen Besuch bei einem HNO-Arzt nicht herum. Höchstwahrscheinlich liegt bei Ihnen eine Belüftungsstörung des Ohres (Tubenbelüftungsstörung) vor, vermutlich mit verursacht durch eine schlechte Nasenatmung. Dies kann jedoch nur durch eine HNO-ärztliche Untersuchung geklärt und behandelt werden.

    Kommentar


    • Re: immer wiederkehrende Infektionen am Ohr

      Vielen Dank ! so habe ich mal einen Anhaltspunkt , denn es wurde immer nur reingeschaut und Antibiotika oder Nasenspray verschrieben !
      Dann schaue ich mal wo ich einen guten HNO arzt finde da ich immer die Überweisungen hatte

      Kommentar