• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nichts riechen von Geburt an - Behandlung?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nichts riechen von Geburt an - Behandlung?

    Hallo!

    Ich habe eine Frage zum Thema Geruchssinn.. Ich kann von Kind an schon nichts riechen. Wann man das festgestellt hat weiß ich nicht, und Ursachen hat man damals auch nicht gefunden bzw. auch kaum untersucht soweit ich weiß. Es hat mich nie größer gestört aber spätestens seit ich alleine Wohne stört es mich sehr insbesondere der Geruch verdorbener Lebensmittel, müffelnde Kleidung, Gasgeruch, Brandgeruch etc. fehlt sehr.

    Nun war ich bereits bei einem HNO dieser hat aber außer mir kurz in die Nase zu gucken nichts gemacht und gleich gesagt in so einem Fall ist sowieso nichts mehr zu machen.

    Was mir in letzter Zeit vermehrt auffällt, dass ich einige unangenehme "Gerüche" wahrnehme. Silikon beispielsweise finde ich extrem unangenehm in der Nase, nicht nur ein brennen sondern auch ein sehr komisches Gefühl welches ich bisher nicht kannte. Auch verbranntes merke ich teilweise, zumindest wenn es in unmittelbarer Umgebung ist (verbranntes Plastik auf dem Herd fiel mir demletzt in der Nase auf was ich vorher noch nie hatte). Auch Essig Essenz merke ich in der Nase.

    Schmecken kann ich schon immer "normal" zumindest schmecke ich was ich esse.

    Kann mir denn jemand sagen ob man hier vielleicht noch etwas tun kann? Lohnt es sich einen zweiten ARzt aufzusuchen oder ist hier definitiv jede Hoffnung sinnlos?

    Vielen Dank für Tipps!

  • Re: Nichts riechen von Geburt an - Behandlung?

    Stellen Sie sich bei einem Neurologen vor. Möglichst mit Befundbericht ihres HNO-Arztes.

    Kommentar