• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nasenscheidewand Op nach 9 Wochen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nasenscheidewand Op nach 9 Wochen

    Hallo, ich wurde vor 9 Wochen an der Nase operiert. Es wurde meine nasenscheidewand gerichtet und die Nasen muschel verkleinert. Dabei gab es wohl Probleme wodurch ich über 5 Wochen täglich ins Krankenhaus zur Kontrolle bzw zum absaugen etc musste. Jetzt nach 9 Wochen habe ich immer noch massiv Probleme, es ist schlimmer wie vor der op. Ich bekomme keine Luft mehr durch die Nase, es ist nur mit nasenspray möglich. Es ist noch am bluten, ich habe permanent ein blutigen Geschmack bzw Geruch in der Nase. Bekomme gelegentlich Brust schmerzen und ich habe das Gefühl das ich weiß es aber nicht mein Herz mir Probleme macht. Ich war bei verschiedenen Ärzten, einer meinte bei mir währe gepuscht worden andere sagten nichts. Ich weiß nur das bei mir die schleimhaut zerstört wurde. Wie oder wo kann ich mich richtig untersuchen lassen. Ist der Geruch und die schlechte Atmung normal?

  • Re: Nasenscheidewand Op nach 9 Wochen

    Stellen Sie sich bei ihrem Operateur vor! Er trägt die Verantwortung. Fragen Sie was genau gemacht wurde, wieso die Nasenatmung noch immer so schlecht ist. Unkomplizierte Naseneingriffe sind in der Regel nach drei Wochen abgeheilt.

    Kommentar