• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schilddrüsenunterfunktion ?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schilddrüsenunterfunktion ?

    Hallo ,

    ich möchte mich nur einmal über den TSH basal Wert informieren.
    Habe heute meine Laborwerte nach einer Routineuntersuchung bekommen und der Arzt meinte der TSH basal Wert ist zu hoch. Ich bin 51 Jahre alt der TSH Wert wurde mit 5,64 gemessen und ich habe noch nie Schiddrüsenprobleme gehabt. Habe keine Schwäche oder Müdigkeitsgefühle - eigendlich keine körperlichen Beschwerden ! Nun soll ich in 6 Wochen noch mal kommen um den Wert erneut bestimmen zu lassen.
    Alle anderen Blutwerte sind TOP ! Warum könnte dieser TSH Wert erhöht sein und auf was sollte ich bei der Ernährung achten - oder hat das nichts mit der Ernährung zu tun ?

    Viele Grüße aus dem Rheinland


  • Schilddrüsenunterfunktion ?


    -- moved topic --

    Kommentar


    • Re: Schilddrüsenunterfunktion ?


      Hallo und liebe Grüße ins Rheinland,
      der TSH-Wert allein sagt noch gar nichts über die SD aus. Hierzu sollte man zusätzlich das freie t3 und t4 bestimmen. Leider ist die alleinige Bestimmung des basalen TSH bei so manchem Doc noch fest verankert .... Sprich mal mit dem Doc darüber.

      LG
      LaSa

      Kommentar


      • Re: Schilddrüsenunterfunktion ?

        Genau, du solltest dir unbedingt den Wert für freies T3 und T4 geben lassen, da du nur so eine genaue Diagnose erhalten kannst. Vielleicht hilft dir diese Seite dazu weiter: http://www.schilddruesenunterfunktio...esenwerte.html Hier kannst du dich nochmals genauer informieren über die Werte.

        Kommentar



        • Re: Schilddrüsenunterfunktion ?

          Den o.g. Einträgen kann ich mich in diesem Falle nur anschließen. Das TSH alleine sagt über die Funktion der Schilddrüse alleine wenig aus, da dieses zentral im Gehirn produziert wird. Lassen Sie die Werte für fT3 und fT4 bestimmten. Das sind die Hormone die von der Schilddrüse abgegeben werden und letztendlich im Blut messbar sind.

          Kommentar


          • Re: Schilddrüsenunterfunktion ?


            Hallo,

            vielen Dank für die Informationen.

            Ich war wie schon geschrieben 6 Wochen später noch mal zur Blutentnahme und danach waren die Blutwerte OK. Bei der diesjährigen Untersuchung wurde allerdings schon wieder ein erhöhter Wert gemessen - diesmal liegt er bei 5,36 ! Vom Arzt wurden mir als Medikament Jodetten 150 verschrieben, die ich täglich ( 1 Tabl. ) einnehmen soll. Am 10.4.14 dann nochmals zur Blutentnahme. Bin echt gespannt wie das so weitergeht .....

            viele Grüße aus dem Rheinland

            Ralf

            Kommentar