• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Tinnitus durch Mittelohrentzündung?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tinnitus durch Mittelohrentzündung?

    Hallo,

    ich hätte einmal eine Frage. Ich habe seit einigen Wochen eine schwere Erkältung verschleppt und habe nun seit drei Tagen hohes Fieber, starke Halsschmerzen sowie Ohrenschmerzen im rechten Ohr mit dem Gefühl, Wasser im Ohr zu haben und als ob ich schlecht höre. War dann beim Arzt, bekam ein Antibiotikum nach der Diagnose Seitenstrangangina, Sinusitis und Mittelohrentzündung. Jetzt jabe ich zusätzlich auch noch ein sehr starkes hochtöniges Pfeiffen im betroffenen
    Ohr, was mich ziemlich stört und frage mich, ob das eine Begleiterscheinung der Mittelohrentzünding sein kann oder ob ich deshalb nochmal zum Arzt sollte.Falls das Pfeiffen unahängig von der Ohrentündung gesehen werden sollte, kann ich bis zum Montag warten, oder müsste das sofort behandelt werden?

    MFG