• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rote Flecken an der Haut unter dem Auge

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rote Flecken an der Haut unter dem Auge

    Guten Tag,

    eigentlich habe ich nahezu nie Hautprobleme. Seit ca. 2 Monaten plagt mich jedoch die Haut unter dem Auge. Zu Beginn hatte ich auf der linken Seite einen Kratzer, den ich gut mit Bepanthen Augensalbe behandelt habe. Diese habe ich auf beide Seiten aufgetragen, da die Haut auf der anderen Seite sehr trocken war.
    Nach ca. 1 Woche nach der Behandlung bekam ich rote Flecken unter dem Auge, die auch leicht erhoben sind. Ich habe zahlreiche Augencremes probiert (vorher habe ich nicht mal eine gebraucht!) - keine hat geholfen.
    Vor ziemlich genau einem Monat war ich bei meinem Hautarzt. Dieser verschrieb mir Ficortril für 5 Tage. Er meint, diese Flecken kämen im Winter vor und ich solle die Salbe ruhig immer wieder auftragen. Bestünde das Problem bis zum Frühjahr, sollte ich einen Allergietest machen.
    Ficortril hat auch kurzzeitig super geholfen. Anschließend - nach ca. 2-3 Tagen - kamen die Flecken in abgeschwächter Form wieder, aber ich habe mich fast damit arrangiert. Morgens waren sie immer am schlimmsten. Ich benutze aber nur noch Creme und Abschminklotion für Allergiker und sehr sensible Haut von Alterra - ich hatte das Gefühl, dass das etwas hilft.

    Heute morgen bin ich erneut mit großen, roten Flecken unter den Augen aufgewacht. Ich hatte nichts an meiner Hautpflege verändert.
    Leider kann ich dieses Jahr keinen Termin mehr bei meinem Hautarzt kriegen. Die Sprechstundenhilfe meinte aber, ich könne Ficortril ruhig länger anwenden, da das Cortison nur sehr niedrig dosiert ist.

    Meine Frage an Sie: Wie ist Ihre Meinung dazu? Kann ich Ficortril auch in den nächsten Wochen weiterhin bedenkenlos nutzen? Gibt es vielleicht Alternativen, die mir helfen könnten?

    Über eine Rückmeldung wäre ich sehr dankbar!


  • Re: Rote Flecken an der Haut unter dem Auge

    Sie können Ficortril weiter verwenden, aber es sollte zeitnah eine Allergietestung erfolgen.

    Kommentar