• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ständig wiederkehrender Juckreiz nach Erysipel im Unterschenkel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ständig wiederkehrender Juckreiz nach Erysipel im Unterschenkel

    Hallo,

    hat dazu jemand einen Rat?

    2014 Erysipel im Unterschenkel mit spätem Behandlungsbeginn
    Antibiotikum 1 schlug nicht an
    dann Erfolg mit Antibiotikum "Unacid"

    Seit damals ist Unterschenkel dicker (als der rechte), womit ich leben kann
    doch immer wieder - täglich - tritt Juckreiz auf, welcher teilweise sehr unschön ist und leider zum kratzen führt.

    Aktuelle Behandlung in 2019 mit Zinksalbe aus dem Supermarkt und Wundsalbe mit Zink (Medigel - PZN: 10333576)

    Bei akutem Juckreiz: Bein sofort unter die kalte Dusche

    Beim Gehen sind Beschwerden geringer.

    Venen oder Herzprobleme wurden durch Untersuchung ausgeschlossen.

    Fragestellung:
    Gibt es denkbare Behandlungen oder Übungen, welche den Ursprungszustand wieder herstellen können?
    Denn ich denke, wenn der Unterschenkel wieder dünner ist - also wie der andere - entsteht kein Juckreiz mehr.


  • Re: Ständig wiederkehrender Juckreiz nach Erysipel im Unterschenkel

    Nach einem Erysipel kommt es öfters zu Venenstauungen und allergischen Ekzemen. Wichtig sind die genaue Untersuchung durch einen Phlebologen und Epikutantestungen auf Salbengrundlagen.

    Kommentar


    • Re: Ständig wiederkehrender Juckreiz nach Erysipel im Unterschenkel

      Vielen Dank!
      Gut zu wissen, daß es dafür einen Facharzt gibt.......ein guter Schritt!
      Ich werde mich jetzt auf die Suche nach einem entsprechendem Facharzt begeben.

      Kommentar