• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ab wann Anti-Aging-Creme benutzen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ab wann Anti-Aging-Creme benutzen?

    Guten Tag,

    ich frage mich, ab welchen Alter es gut ist, eine Anti-Aging Creme zu benutzen?

    Wann habt ihr damit angefangen? Ich habe halt auch sehr empfindliche Haut. Benutze nur Naturprodukte und möglichst pH-neutrale Cremes, Gels oder sonstiges. Gibt es für diesen Hauttyp auch Anti-Aging Cremes?

    Was habt ihr für Empfehlungen?

    ​​​​​​​DANKE


  • Re: Ab wann Anti-Aging-Creme benutzen?

    Huhu,

    ich habe ca. mit 30 Jahren angefangen Anti-Aging Creme zu benutzen. Da habe ich vermehrt Fältchen auf meiner Haut bemerkt, vor allem um die Augenpartie. Ich habe auch gelesen, dass die Haut mit ca. 25 Jahren langsam ihre Spannkraft verliert. Bei meiner sensiblen Haut und vertrage ich gar keine „normalen“ Anti-Aging Cremes, habe eine billige aus der Drogerie benutzt und davon kleine Pickelchen an der Stirn bekommen.

    Eine Freundin hat mir dann die Creme von Solubia Vital empfohlen, die ihr wiederum von einer Visagistin empfohlen wurde. Die Creme ist zu 100% natürlich und ist ohne Parfüm, Parabene und was sonst noch in so herkömmliche Cremes kommt. Die Anti-Aging Creme macht meine Haut wirklich geschmeidig und fühlt einfach gut an und nicht so klebrig. Auch den Duft mag ich gerne, der hat etwas sehr Frisches an sich.

    LG

    Kommentar