• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Offener Mundwinkel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Offener Mundwinkel

    Guten Tag Prof. Dr. Worret,

    seit Oster Samstag/ Sonntag, habe ich links neben / im Mundwinkel einen Pickel,den ich mehrfach täglich mit Kernsiefe wusch, leider ist er nicht weggegangen, sodern es hat sich eine offene Stelle gebildet. Zuerst dachte ich an einen wunden Mundwinkel und behandelte die Stelle für ein Paar Tage mit Bepanthen, dies hat nicht zufriedenstellend geholfen. Weshalb ich dann eine Behandlung mit Decoderm Tri begann, dies hat bisher immer Zuverlässig bei offenen Mundwinkeln gewirkt und wurde mir mal von meiner Hausärztin empfohlen. Leider führte dies auch nicht zum Erfolg. Es bildet sich immer eine leichte weiße Haut auf der Oberfläche die zwar kleiner geworden ist aber nicht ganz zugeht. Es brennt, juckt nicht und macht sich auch sonst nicht bemerkbar, weshalb ich denke das es kein Lippenherpes ist, welcher sich in der Vergangenheit bei mir immer durch ein Kribbeln oder Brenen, Spannen der Haut geäußert hat. Ich habe Sorge das es etwas ansteckendes sein könne und ich dies beim Küssen übertragen könnte.
    Unter dem Link finden Sie Photos die nach dem Waschen und vor einem neuen Salbenauftrag gemacht wurden, bzw kurze Zeit danach, weshalb es offen ist und kein weißes Häutchen zu sehen.

    https://c.gmx.net/@33429795309303102...QXakcNTnyGEvHg

    Haben Sie eine Vermutung was es sein könnte.
    Sollte ich weiter mit Salbe behandeln, oder mir einen Termin beim Facharzt geben lassen. Vielen Dank.

    Liebe Grüße

    rainbow 83


  • Re: Offener Mundwinkel

    Der Hautarzt muss Bakterien- und Pilzabstriche durchführen. Ob Sie beim Küssen anstecken hängt vom nachgewiesenen Keim ab.

    Kommentar


    • Re: Offener Mundwinkel

      Herzlichen Dank Dank für die schnelle Aantwort ich werde sofort einen Termin vereinbaren.

      Kommentar


      • Re: Offener Mundwinkel

        Offene Mundwinkel können ein Anzeichen für Eisenmangel sein. Das habe ich auch als. Mir hilft da Gelee Royal ganz gut. Den Tipp hatte ich auf https://www.geleeroyal.net/ gelesen. Und seit dem nutze ich eine Salbe für meine wunden Mundwinkel. Das heilt dann schnell ab.

        Kommentar