• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Duschen schädigt meine Haut

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Duschen schädigt meine Haut

    Hallo liebe Leute, Prof. Worret,

    ich dusche meistens morgens, da ich nachts ab und zu schwitze. Manchmal denke ich aber auch einfach nur, das ich morgens stinke, obwohl ich glaube ich nicht geschwitzt habe.
    Ich bin morgens immer so "angetrunken" bzw merke manchmal gar nichts, dass ich oft zu heiß dusche denke ich.
    Wenn ich das Wasser kälter mache, wenn ich in der Dusche stehe, traue ich mich am nächsten morgen gar nicht mehr rein. Außerdem fängt dann mein Hals auch immer an zu kratzen und ich denke ich bekomme eine Erkältung wenn ich morgens unausgeschlafen dusche.

    Außerdem habe ich das Gefühl, dass diese Duscherei meine Haut zerstört.
    Diese ist auch ganz trocken glaube ich und oft rot gefleckt, v.a. nach dem Duschen,
    Im Gesicht habe ich ein wenig Rosazea, welches mit Soolantra seit ca. 1 1/2 Monaten behandelt wird, aber noch nicht wirklich besser geworden ist.

    Jetzt ist die Frage, gibt es irgendeien gute Bodylotion für die Dusche danach die innerhalb von Sekunden einzieht und sich nicht komisch anfühlt. Bzw die man nach der Arbeit (Kundenberatung Büro) auftragen kann?


    Ich hatte mal eine Anfertigung von der Apothek 250ml oder 500ml Urea Creme 5% für 7€ oder so. Aber da konnte ich nie Klamotten danach anzeiehen sodass ich diese Creme im Winter nicht mag, da ich dann nackig im kalten Zimmer sitzen muss außerdem schwitze ich damit schneller.

    Gibt es irgendwelche Tips die ich im Bezug auf das Duschen machen kann?

    Danke schonmal im vorraus