• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Juckreiz ohne Ausschlag

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Juckreiz ohne Ausschlag

    Seit sechs Wochen habe ich einen immer wiederkehrenden Juckzeiz am Hals und Dekoltee - vor allem abends und morgens. Ich benutze keine neuen Pflege- oder Waschmittel. Wolle, die ich im Verdacht hatte, meide ich seit einer Woche, aber es ändert sich nichts. Fenistil - Gel stillt den Juckreiz. Ich mache mir Sorgen, dass eine internistische Erkrankung dahinter stecken könnte. Allerdings sind alle meine Blutwerte und Ultraschalluntersuchungen in Ordnung. Außerdem ist der Juckzeiz ja nicht an Bereichen, wo er bei internistischen Erkrankungen auftritt.
    Was könnte dahinter stecken?


  • Re: Juckreiz ohne Ausschlag

    Solch ein Juckreiz kann bei einer Fülle von Störungen auftreten und eine Diagnostik per Internet ist nicht möglich. Sie müssen sich bei einem Dermatologen durchuntersuchen lassen.

    Kommentar