• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rosazea laut Hautarzt - Tretinoin als Mittel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rosazea laut Hautarzt - Tretinoin als Mittel

    Hi,

    mein Hautarzt meinte, ich habe Rosazea im Gesicht.
    Morgens soll ich Dermasence Mousse Reinigungsschaum mit Glycol und Salizylsäure verwenden und danach die Lösung mit dem roten Deckel (siehe Bild) mithilfe eines Wattebausch aufs Gesicht verteilen.


    Abends soll ich dann nochmal den Reinigungsschaum verwenden und eine Linola Creme mit Tretinoin auf die Stellen im Gesicht tun.
    Ich habe im Inet aber gelesen, das Tretinoin eigentlich nur bei Akne angewendet wird.
    Wie darf man das verstehen?

    Link zu den Bildern:
    https://www.directupload.net/file/d/...siaegt_jpg.htm
    https://www.directupload.net/file/d/...nbog3l_jpg.htm
    https://www.directupload.net/file/d/...8uwpro_jpg.htm
    https://www.directupload.net/file/d/...3374aj_jpg.htm




  • Re: Rosazea laut Hautarzt - Tretinoin als Mittel

    Hallo! Ich würde nicht das Dermasence Mousse im Gesicht verwenden, da es für Rosacea zu aggressiv ist. Lieber eine milde Reinigungsmilch wie die von Avene Tolerance extreme.
    Die Lösung, die dir dein Dermatologe empfohlen hat, enthält zwar ein Mittel, das bei Rosacea angewandt werden kann, aber auch sehr viel Alkohol, was sehr sehr schlecht für die sowieso schon beeinträchtigte Rosacea-Haut ist. Das geht nicht nur mir, sondern auch vielen Betroffenen so.

    Auch die Creme finde ich solala. Ein verträglicheres Vitamin A-Präparat ist Differin mit dem Wirkstoff Adapalen. Diese Creme ist viel weniger reizend und austrocknend als Tretinoin (das in der Tat eher bei Akne verwendet wird) und kann auch mit der so genannten short-contact Methode verwendet werden: Creme auftragen, 10 Minuten einwirken und wieder abnehmen.

    Leidest du unter Rosacea im Stadium II (Pusteln etc und Rötungen)? Es gibt da sehr sehr viel bessere Mittel! Dein Dermatologe macht auf mich keinen guten Eindruck... meine Meinung...

    Liebe Grüße!

    Kommentar


    • Re: Rosazea laut Hautarzt - Tretinoin als Mittel

      Also ich habe eigentlich keine Pusteln nur Rötungen. Allerdings sind jetzt, seitdem ich diese Mittel verwende, die Rötungen fast den ganzen Tag über zusehen. Vorher war es nur nach dem heißen duschen für 10 Minuten und dann war es weg.

      Also ist das wahrscheinlich Stadium 1 - 2 oder?

      Das ganze hat in Australien angefangen, nach ca 5 Monaten in Australien ca.
      Ich war da auf einer Farm und habe mit Regenwasser geduscht, das leider auch ein wenig dreckig war. Nach dem Duschen hatte ich immer ein knallrotes Gesicht, Dekolteé, und in den Armgelenken und den Kniegelenken war ich knalle rot.
      Da haben mich die Landärtze dann mit Kortison etc. versorgt. Koritson soll man ja nicht benutzen, wie ich hinterher wusste..
      Habe noch diverse weiteren Cremen bekommen, aber habe dem ganzen irgendwie nicht getraut und nur ein paar Wochen max. 2 Wochen angewendet. Da wären Elidel, Soolantra, in Deutschland hat Metro Creme Mitesser verursacht, Advantan Fatty Ointment (Haut war sofort glatt) aber nur 1 Tag benutzt; weil Beipackzettel gelesen etc.


      Ich habe ein paar "pickel/rote erhebungen" bekommen, seitdem ich diese Lösung (vor dieser Lösung mit viel alkohol hatte ich ca. 4 Wochen eine andere, die "mildere" Variante, wie der Doktor sagt:
      https://www.directupload.net/file/d/...t7vgm9_jpg.htm

      Das Dermasence hat mir der Apotheker empfohlen.

      Was hälst du denn von Skinoren?

      Kommentar


      • Re: Rosazea laut Hautarzt - Tretinoin als Mittel

        Hinzufügung:
        Immer, wenn ich diese Tretinion Creme auftrage, fängt meine Haut ein wenig an zu jucken, aber nur an den Stellen, wo ich die Creme eigentlich nicht aufgetragen habe.

        Kann ich mir mit dieser Creme denn etwas kaputt machen?

        Es ist halt schwer, kompetente Hilfe zu bekommen, weil jeder Hautarzt sagt was anderes und in Hamburg muss man mindestens 3 Monate auf einen Hautarzt Termin warten. Und die sind alle nur dem Geld hinterher..

        Kommentar



        • Re: Rosazea laut Hautarzt - Tretinoin als Mittel

          Hallo ?????????

          Kommentar


          • Re: Rosazea laut Hautarzt - Tretinoin als Mittel

            Ich habe jz meinen Hautarzt gewechsel und der hat gesagt morgens und abends nur mit wasser das gesicht waschen und abends nachm waschen soolantra auftragen

            Kommentar