• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Juckende Augenlider

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Juckende Augenlider

    Guten Tag und fröhliche Weihnachten zusammen,
    ich habe Samstag einen Neuen Mascsra benutzt, im Anschluss war ich in der Dampfsauna, am Aufenlid hätte ich noch das Madelöl und Creme von Weleda, welches meine Augen reizt, die Haut aber nicht. Also im zuammnewirken von Mascara und das Öl. Jetzt hätte ich am Oberlid - erst einseitig - Juckreiz und teils Rötung. Nun sich auf der anderen seite. Gestern ging s und heute ist es schlimm. Habe den Mascara nicht benutzt, eventuell leichte Reste an den Wimpern. Adtopcreme beruhigt etwas und nimmt den Juckreiz, aber scheinbar gehts davon auch nicht richtig weg. Kann das evtl etwas anderes sein ? Und was kann helfen ? Trockene Augen habe ich auch ( Tränen schnell, Jucken manchmal, und ich sehe rechts etwas verschwommen und unklar ).
    Vielen Dank für einen Rat im Voraus!


  • Re: Juckende Augenlider

    Machen Sie Schwarzteeaufschläge (Teebeutel) auf die Augenlider. Machen Sie bei einem Hautarzt einen Allergietest im neuen Jahr

    Kommentar


    • Re: Juckende Augenlider

      Vielen Dank. Ich hatte Heilquellwasser genommen . War sehr hilfreich. Mit Teebeutel habe ich weniger gute Erfahrungen gemacht .

      Kommentar