• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ekzem in Gesäßfalte

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ekzem in Gesäßfalte

    langedaiHallo!
    Der Hausarzt hat am Montag ein Ekzem in der Pofalte festgestellt,da ich seit 2 Wochen an Brennen und Nässen leide.Es kam wohl durch feuchtes Toilettenpapier.
    Habe Baycuten HC verschieben bekommen.er sagte auch,die Haut wäre rissig.
    Nach einer Woche sollte es deutlich besser sein.Heute Tag 3 noch nicht so wirklich.Wie lange dauert so eine Therapie,bin sehr ungeduldig und ist die salbe das richtige?was,wenn die nicht hilft
    Steigere mich so darein.spielt die Psyche auch eine Rolle beim Heilungsverlauf?


  • Re: Ekzem in Gesäßfalte

    Eigentlich sollte das Ekzem in 1-2 Wochen deutlich besser sein. Ist das nicht der Fall, gehen Sie nochmals zum Arzt. Er soll untersuchen, ob ein Pilz - und wenn ja, welcher- die Ursache ist. Außerdem soll er eine Schuppenflechte (Psoriasis inversa) ausschließen.

    Kommentar