• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Daumengelenk - Hautentzündung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Daumengelenk - Hautentzündung

    Liebe Expertin,
    lieber Experte,
    liebe Mitnutzer,

    ich habe seit ca. 1-2 Monaten am Daumen, beim "Gelenk" eine harte, trockende Stelle die leicht erhöht ist. Schmerzen macht es nicht direkt, jedoch wenn ich Bepanten-Creme drauf mache, was ich jetzt seit 3 Tagen versuche, dann mekr man schon dass wa etwas ist. Nicht direkt schmerzen, aber da regt sich was.

    Der "Huppel" ist so ca. 3mm hoch.

    Am besten ich zeige einfach ein Foto:


    Hier ein Bild mit künstlichem Licht, da wirkt es dann auch mehr Rot:

    http://250kb.de/u/160709/j/lYueTpKUeWwQ.JPG

    Dann ein Foto bei tageslicht:

    http://250kb.de/u/160709/j/xJZp02CTgDws.JPG

    Was kann dass sein? Habe jetzt erstmal nichts gemacht, doch es geht nicht weg, wird sogar noch leicht größer und mehr rot.




  • Re: Daumengelenk - Hautentzündung

    Ach, hier nochmal die Fotos ohne dass man auf den Link muss:



    Kommentar


    • Re: Daumengelenk - Hautentzündung

      Das ist ein sog. "Knuckle pad"(Schwiele). Schwierig zu behandeln. Das sollte ein Hautarzt machen.

      Kommentar


      • Re: Daumengelenk - Hautentzündung

        Guten Tag Herr Worret,

        ich versuche gerade Quarkwickel am Tag und Decoderm Tri in der Nacht, es wird etwas weicher, aber nicht kleiner.

        Ist sowas denn bis auf die Optik behandlungsbedürftig bzw. "gefährlich", oder kann man sowas eben bis auf die Optik auch erstmal Ruhen lassen und abwarten?

        Kommentar



        • Re: Daumengelenk - Hautentzündung

          Das ist nicht behandlungsbedürftig und auch nicht gefährlich.

          Kommentar


          • Re: Daumengelenk - Hautentzündung

            Guten Morgen Herr Doktor,

            ich habe jetzt einen Hautarzt Termin, doch da es kein Notfall ist muss ich leider 2 Monate auf den Termin warten. :-/

            Die Haut ist mittlerweile wie Hornhaut bzw. es ist Hornhaut. Kann man sowas überhaupt mit Cremes behandeln oder sollte ich da nicht lieber einen Termin beim Chirurgen machen? Da muss ich sicher auch länger warten, daher dachte ich frage ich nochmal hier nach.

            Mein hausarzt kennt sich damit nicht aus, könnte ich denn eine spezielle Creme vorab mal probieren? Also wenn Sie eine empfehlen könnte ich diese dem Hausarzt ja empfehlen bzw eben mi Absprache dann ausprobieren.

            Ich hae wie gesagt nur gelesen, dass man kortison spritzt oder eben operativ etwas macht.

            Lieben Dank

            Kommentar