• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Druckekzem auf der Nase!?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Druckekzem auf der Nase!?

    Hallo!
    Ich habe seit mindestens 15 Jahre eine Brille - die aktuelle trage ich schon seit ca. 8 Jahren, allerdings nur morgens und abends, untertags verwende ich Kontaktlinsen.
    Die letzten drei Wochen habe ich fast täglich meine Brille getragen (solche Phasen hatte ich aber auch schon öfter) und dabei ein Druckekzem entwickelt. Ich vermute zumindest, dass es eines ist! Ich habe es nur auf einer Seite, es ist knallrot und sieht aus, als befänden sich unter der Haut geplatzte Äderchen.
    Warum kann es sein, dass ich nach so vielen Jahren und durch die gleiche Kunststoffbrille, mit der ich nie Probleme hatte, plötzlich so etwas entwickle?
    Und noch wichtiger - geht das wieder weg?? Bzw was kann ich tun? Ich habe jetzt eine Zinkpaste drauf gegeben und die Fucidin-Salbe, die ich zufällig zuhause hatte.

    HELP!

  • Re: Druckekzem auf der Nase!?


    Hallo bibi17

    zeigen Sie die Stelle einmal ihrem Hautarzt.

    lg bh

    Kommentar