• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hautpilz odr Allergie?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hautpilz odr Allergie?

    hallo,
    meine schwester hat seit vielen wochen ( oder vlt sogar Monaten) ein Ekzem am Handgelenk. Sie hatte es bis vor kurzem mit Cortison behandelt. Sie hat sehr allergische haut, und deshalb öfters mit ekzemen zu kämpfen.. Cortison, sagt sie, hat bis jetz immer geholfen....
    allerdings hat sich am handgelenk keine Besserung gezeigt , eher im gegenteil : Nachts kamen vor zwei drei Tagen mehr oder minder " Attacken" .Sie klagt, dass sie in diesen Attacken von starkem Juckreiz am ganzen Körper befallen wird. Es haben sich zusätzlich zu dem Ekzem am Handgelenk rote , juckende pünktchen im bereich des Dekoltes,, den unter / oberarmen sowie am Oberschenkel gebildet.( sehen aus wie Pickel, sind eher größer und rötlich.
    Da ihr Ekzem am Handgelenk für mich aussah wie ein Hautpilz, habe ich ihr zu fungizid + Arzt besuch geraten.
    Funizid salbe ( von ratiopharm) hat sie angewedet und nach 1 Tag spürbare besserung bemerkt.
    Seit heute sagt sie aber, dass es sich verschlimmert hat. Der juckreiz ist auch tagsüber vorhanden und die pünktchen an Oberschenkel + Dekoltee haben sich vermehrt.
    Kann es zu einer Erstverschlmmerung bei der Pilzbehandlung mit Fungizid kommen? Sodass das Immunsystem jetzt " alles raus lässt ?" oder ist das doch was anderes als ein Pilz ?
    sie nimmt jetzt auch die Cortison salbe nicht mehr. Kann es sein, dass dadruch der juckreiz nun stärker wird( mediatoren werden ja nicht mehr gehemmt...)

    was könnte es ansonsten sonst noch sein?
    lg
    meli

  • Re: Hautpilz odr Allergie?


    Hallo

    Ihre Schwester sollte ihr Problem mit einem Hautarzt besprechen.

    lg bh

    Kommentar


    • Re: Hautpilz odr Allergie?


      Es wäre echt besser einen Hautarzt aufzusuchen, der kann genauer sagen, um was sich handelt..

      Kommentar


      • Re: Hautpilz odr Allergie?


        Hallo Meli,
        ich würde auch unbedingt und sofort zu einem Hautarzt raten! Außer Pilz oder Allergie ist es ebenso gut möglich, dass eine innere Erkrankung, ein Eiterherd oder sonst was Gefährliches über Hautjucken und Flecke nach außen dringt. Vielleicht ist es auch harmlos – sicherheitshalber helfen nur ein Check und sofortige Gegenmaßnahmen!
        Eine Idee hätte ich, falls das Problem harmlos ist. Das Wasser könnte schuld sein – ist deine Schwester kürzlich umgezogen? Für Wasserprobleme weiß ich ein paar Tricks, auch für Allergiker und Neurodermitiker, um hier durch Wasserfilter (auf fachchinesisch: Umkehrosmose) dauerhaft Abhilfe zu schaffen. Kannst mich ja mal anfunken (Daten im Profil), das wird hier im Forum sonst zu ausführlich.
        Aber bitte bitte bitte, schleppe oder schubse oder drängle vorher und trotzdem deine Schwester zum Arzt!
        LG
        Magena

        Kommentar