• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kann man an ausgekratzten Leberflecken Hautkrebs kriegen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kann man an ausgekratzten Leberflecken Hautkrebs kriegen?


    Guten Tag,
    ich habe mir als Jugendliche, mit ca. 14 Jahren einige flache, kleine Leberflecken mit einer Nadel aus der Haut herausgekratzt, fand sie häßlich und habe mir nichts dabei gedacht. Nun ist das jetzt schon über 20 Jahre her. Man sieht die Stellen heute auch garnicht mehr, wo das war. Könnte sich an diesen Stellen trotzdem noch irgendwann Hautkrebs bilden? Ich habe ja bestimmt nicht den ganzen Leberfleck herausgekratzt, nur den sichtbaren Teil,sodaß vermutlich noch etwas Leberfleckengewebe zurückgeblieben ist. Ich weiß, daß Ihre eventuelle Antwort nicht den Arztbesuch ersetzt, aber der Arzt kann die Stellen ja auch nicht mehr finden, da er sie auch nicht sehen kann und jetzt habe ich etwas Angst bekommen.Danke im Voraus für Ihre Antwort mit freundlichen Grüßen Kleineblume



  • Re: Kann man an ausgekratzten Leberflecken Hautkrebs kriegen?

    Gutartige Leberflecken werden nicht bösartig, auch wenn man sie zerkratzt.

    Kommentar