• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Haarausfall durch Eisenmangel?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Haarausfall durch Eisenmangel?

    Hallo ihr!

    Und zwar war ich vor 3 Wochen beim Blutspenden, durfte aber nicht spenden, da mein Eisenwert zu niedrig war. Seit einer guten Woche habe ich nun vermehrt Haarausfall. Jedes Mal wenn ich durch meine Haare fahre/ sie kämme hab ich eine große Anzahl in der Hand und ich merke richtig wie meine Haare dünn werden.
    Kann das am Eisenmangel liegen? Ich hab mich versucht seit der Blutspende ausgewogener zu ernähren und mehr Lebensmittel mit Eisengehalt in meine Ernährung aufzunehmen.
    Über Hilfe wäre ich sehr dankbar!


  • Re: Haarausfall durch Eisenmangel?

    Hausarzt aufsuchen !
    Nehmen sie den Bericht der Blutspende mit
    zum Termin.
    Schildern Sie dem Arzt alle Symptome.

    Sie haben in einem anderen Beitrag geschrieben das Sie
    probleme mit Durchfall haben seit einigenTg.
    Auch das sollten Sie angeben !

    Was immer hier auch gerade passiert kann nur
    eine ärztliche Untersuchung feststellen.
    Großes Blutbild, Vitalstofftest etc.
    Eventuell Magespiegelung ?

    Alles andere wäre hier spekulativ !!!

    Eisenmangel ist zudem sehr speziell, sollte
    ärztlich abgeklärt werden.
    MfG



    Kommentar


    • Re: Haarausfall durch Eisenmangel?

      Hallo Kompass23,

      wichtig ist meiner Einschätzung nach, dass alle Vitalstoffe im Blut vorhanden sind. Eisen ist sicherlich ein wichtiger Wert aber es gibt noch viele andere die es gilt in Ordnung zu bringen dass der Haarausfall stoppt. Grob gesagt braucht ihr alle essenziellen Stoffe, Von Vitaminen über alle Aminosäuren und den guten Fetten Omega 3! Dann musst du noch sehen dass deine Kopfhaut gut durchblutet wird. neben Sport (Ausdauersport) gibt es noch den ein oder anderen weiteren Trick. So kannst du mit den richtigen Maßnahmen auch einen erblich bedingten Haarausfall stoppen oder zumindest verzögern.
      Bezüglich Durchblutung kannst du ja mal das hier ausprobieren das hat mir meinen Haarausfall gestoppt:

      www.deinehaarebleibenaufdemkopf.de

      alles Gute

      Grisu

      Kommentar


      • Re: Haarausfall durch Eisenmangel?

        Das kann schon sein! Haarausfall ist ein häufiges Symptom. Aber ich stimme Bagh11 zu. Besonders wenn du weitere Symptome verspürst.

        Kommentar