• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Haarausfall diffus oder anlagebedingt?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Haarausfall diffus oder anlagebedingt?

    Hallo zusammen,

    Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen. Ich habe seit 10 Jahren Haarausfall. Bisher konnte mir niemand weiterhelfen. Ich hatte vor 8 Jahren, als ich den Haarausfall bemerkt hatte, ein Trichoscan machen lassen. Das Ergebnis war, dass die Ärztin keinen Haarausfall feststellen konnte. Damals beruhigte es mich sehr. Aber seit 4 Monaten nehme ich nach Anraten einer neuen Hautärztin Ferrosanol, da mein Ferritinwert bei 19 liegt. Sie meint der Wert wäre für den Haarwuchs viel zu niedrig und mein Haarausfall läge am niedrigen Ferritinwert. Über meinen ganzen Kopf verteilt verliere ich Haare. Sieht das Haarausfallmuster (siehe Bild) nach Eisenmangel also diffus aus oder doch eher anlagebedingt? Wie ist eure Meinung? Meine Ärztin meinte doch die Haare würden wieder nachgewachsen und tatsächlich wachsen mir wieder kleine Häarchen, sogar am Scheitel, wieder nach. Ich würde mich über einpaar Antworten sehr freuen...


  • Re: Haarausfall diffus oder anlagebedingt?

    Leider kann ich das Bild nicht mit senden....

    Kommentar


    • Re: Haarausfall diffus oder anlagebedingt?

      Hallo, mir ging es genauso. Habe seit juli letzten Jahres Haarausfall. Mein Ferritinwert lag bei 22. Laut Hautarzt viel zu niedrig. Habe dreimal täglich ferro sanol genommen. Ende Oktober lag der Ferritinwert dann bei 84. Nur der Haarausfall hörte nicht auf . Hab dann regaine probiert, das stoppte den haarausfall nur leider hatte ich starke Nebenwirkungen. Also wieder abgesetzt. Jetzt wieder massiver Haarausfall.
      Ich glaube das bei den wenigsten ein niedriger ferritinwert einen solchen Haarausfall auslösen kann.
      Ich tippe eher auf erblich bedingt, obwohl der haarausfall bei mir auch diffus ist.
      Meine Schwester ist Veganerin und hat einen ferritinwert von 16 und dickes,volles Haar.
      Liebe Grüße

      Kommentar


      • Re: Haarausfall diffus oder anlagebedingt?

        Hallo.
        erst einmal danke für deine Antwort. Ich habe wohl schon seit 10 Jahren einen Eisenmangel und hatte auch immer volles und dickes Haar trotz Haarausfall. Aber nach so langer Zeit Haarausfall merkt man langsam, dass die Haare weniger werden. Seit ich Ferrosanol nehme, ist der Haarausfall deutlich zurück gegangen und kleine Häarchen, sogar am Scheitel, wachsen wieder nach. Wachsen eigentlich Haare auch bei erblich bedingtem Haarausfall, an Stellen wo sie ausgefallen waren, wieder nach?

        Kommentar



        • Re: Haarausfall diffus oder anlagebedingt?

          Also bei mir wachsen auch immer Haare nach,die fallen aber immer nach geraumer Zeit wieder aus. Mein Endokrinologen meint das ein Eisenmangel auch erblich bedingten Haarausfall auslösen kann.
          Einfach abwarten, mehr kann man sowieso nicht machen

          Kommentar


          • Re: Haarausfall diffus oder anlagebedingt?

            Vielleicht können Sie eine Perücke anprobieren. Ich empfehle Ihnen eine Website für Echthaarperücken. Sie können sie unter perueckensale.com anzeigen

            Kommentar


            • Re: Haarausfall diffus oder anlagebedingt?

              Hallo, wichtig ist meiner Einschätzung nach, dass alle Vitalstoffe im Blut vorhanden sind. Eisen ist sicherlich ein wichtiger Wert aber es gibt noch viele andere die es gilt in Ordnung zu bringen dass der Haarausfall stoppt. Grob gesagt braucht ihr alle essenziellen Stoffe, Von Vitaminen über alle Aminosäuren und den guten Fetten Omega 3! Dann musst du noch sehen dass deine Kopfhaut gut durchblutet wird. neben Sport (Ausdauersport) gibt es noch den ein oder anderen weiteren Trick. So kannst du mit den richtigen Maßnahmen auch einen erblich bedingten Haarausfall stoppen oder zumindest verzögern.
              Bezüglich Durchblutung kannst du ja mal das hier ausprobieren das hat mir meinen Haarausfall gestoppt:

              www.deinehaarebleibenaufdemkopf.de

              alles Gute

              Grisu

              Kommentar


              Lädt...
              X