• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Diffuser Haarausfall um beide Ohren herum - Ärzte sind ratlos.

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Diffuser Haarausfall um beide Ohren herum - Ärzte sind ratlos.

    Sehr geehrter Frau Latz

    Männlich, 22 Jahre alt, 183cm, 73 kg.

    Ich leide seit etwa einem Jahr unter einem diffusen Haarausfall um beide Ohren herum. Ich habe mich bereits von drei Dermatologen untersuchen lassen. Niemand hat eine Ahnung woran es liegt. Man sagte mir nur, dass es untypisch sei für einen Mann meines Alters.

    Foto: https://image.ibb.co/emhvuK/hair.png

    Erblich ist Haarausfall in meiner Familie nicht. Alle Männer haben eine sehr ähnliche Haarlinie, die aber bis ins hohe Alter (80+ Jahre) stabil bei der typischen "M"-Forum bleibt und nicht zurück geht oder dünner wird. Mein Großvater hatte im Alter von 87 einen Kopf voll schnee-weißer Haare.

    Bisherige Untersuchungsergebnisse:

    Name, Wert, Referenz, Einheit
    Ferritin: 91.10 (23.9 - 336.2) (ng/ml)
    Folate: 19.19 (>3.1) (ng/ml)
    Vitamin B12: 521.00 (180-914) /pg/ml)
    Androstendion: 1.60 (0.6-3.1) (ng/ml)
    DHEA-S: 331.70 (85-690) (ug/ml)
    SHBG: 26.90 (13.2-89.5) (nmol/l)
    Testosteron: 4.89 (1.75-7.81) (ng/ml)
    ANA Qual.: Negativ
    ENA Pool Plus Qual: Negativ
    ENA Pool Plus: 2.63 (< 20) (Ratio)
    Vitamin D: 43.01 (30-100) (ng/ml)
    Zink AAS: 113.40 (70-150) (ug/dl)
    Selen AAS: 91.32 (58-116) (ug/l)
    Eisen im Serum: 16.4 (12.5-32.2) (umol/l)
    TSH: 2.20 (0.27-4.20)

    Kein Arzt hat eine Idee wo es herkommt. So einen Haarausfall gibts nicht in der Familie. Alles was ich tun kann ist Minoxidil benutzen.

    Habe ich einfach "Pech gehabt"?

    Für jeglichen Rat wäre ich sehr dankbar!


  • Re: Diffuser Haarausfall um beide Ohren herum - Ärzte sind ratlos.

    Hallo,
    Minoxidil findet nur Anwendung beim erblichen Haarausfall und ist auch nur dafür in Studien getestet.
    Ein hierfür typisches Lichtungsmuster scheinen Sie aber nicht zu haben. Ich bitte jedoch um Verständnis, dass ich aus Sicherheitsgründen keine verlinkten Bilder anklicke.
    Handelt es sich bei den konsultierten Dermatologen um Haarspezialisten?

    HG
    Jenny Latz

    Kommentar