• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Haarausfall mit Juckreiz

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Haarausfall mit Juckreiz

    Hallo,

    ich bin wirklich sehr verzweifelt. Bin 49 Jahre alt und seit über einem halben Jahr leide ich an Haarausfall. Angefangen hat es nach einer neuen Intensivtönung und damit, dass die Kopfhaut anfing zu jucken. Zeitgleich sind auch noch 4 Amalgam Füllungen getauscht worden (auch das soll ja in Zusammenhang mit Haarausfall stehen?!)
    Zu dem Juckreiz kam dann der Haarausfall mit über 200 Stück täglich und über 500 Stück bei der Wäsche (2 x die Woche) - es war grauenhaft. Ich habe dann ings. 5 Hautärzte aufgesucht, davon auch 2 Stück aus der Liste von Frau Latz. Mein Blut ist okay, Eisen im untern Normbereich aber das nehme ich jetzt schon als Zusatz.
    Das Ergebnis war insgesamt eher ernüchternd. Von seborroisches Ekzem (ich habe gar keine Schuppen???), über Wechseljahre und das ist jetzt so, bis zur trockenen Kopfhaut war alles dabei. Eine Ärztin empfahl mir ein ganz mildes Shampoo und damit habe ich ganz allmählich den Juckreiz in den Griff bekommen. Nun juckt es immer noch ein bißchen am Haaransatz Stirn, da sind auch sichtbar die meisten Haare weg.
    Nun kommen meine Fragen: Kann es sein, dass durch eine entzündete Kopfhaut wirklich so ein massiver Ausfall über mehrere Monate sein kann?
    Ist der Ausfall, den ich jetzt habe eigentlich schon im Normbereich? Waschen 2 x die Woche, dabei gehen ca. 300-330 Haare aus. An Nicht-Waschtagen gehen durchn. 80 Haare aus.

    Diese ganze Sache stresst mich so sehr, dass ich mich derzeit in einer depressiven Phase befinde. Ich habe schon so viel unternommen und es will nichts helfen.

    VG von Nanne


  • Re: Haarausfall mit Juckreiz

    Hallo Nanne,
    Ihre Fragen kann ich mit JA beantworten.
    Die Haarfollikel sind in der Kopfhaut verankert und wenn diese krank oder gestört ist, kann es durchaus zu Haarausfall kommen. Dann muss die Haut behandelt werden.
    Die von Ihnen genannten Zahlen sind im Normbereich.

    Haarausfall beginnt oft schleichend und braucht auch Geduld des Betroffenen bei der Behebung.

    HG
    Jenny Latz

    Kommentar


    • Re: Haarausfall mit Juckreiz

      Hallo Frau Latz,

      vielen Dank für Ihre beruhigende Antwort :-)))) Dann übe ich mich in Geduld und bin weiterhin nett zu meiner Kopfhaut.

      Danke und schönen Abend.

      Kommentar


      • Re: Haarausfall mit Juckreiz

        Gerne!
        Den meisten macht Haarausfall deswegen so zu schaffen, weil sie ein Gefühl der Ohnmacht, des Ausgeliefertseins erfahren.
        Halten Sie uns auf dem laufenden!

        Kommentar



        • Re: Haarausfall mit Juckreiz

          Liebe Frau Latz,

          ich hoffe, ich darf noch einmal "nerven". Ich war gestern zur Kontrolle bei der Hautärztin (aus Ihrer Liste). Das war der 2.te. Besuch bei der Ärztin. Ich habe ihr auch meine Ausfallrate gesagt (Wachen (2x wöchentlich) ca. 300-330 Haare, an Nicht-Waschtagen gehen durchn. 80 Haare aus). Da meinte sie dann, dass es nicht mehr als 100 pro Tag sein dürften! Da liege ich ja nun deutlich drüber :-(
          Ich war so happy, als Sie mir geschrieben haben, ich läge im Normbereich. Nun bin ich ganz verwirrt und ziemlich down. Ich solle jetzt einen Trichoscan bei ihr machen lassen, dabei dachte ich, dass der nur der Beurteilung einer Behandlung dient?! Behandelt werde ich von ihr nicht weiter (keine Lösung, kein Shampoo oder sonstige Dinge).

          Ist das wirklich noch so mit den 100 Haaren am Tag?
          Habe ich die Sache mit dem Trichoscan falsch verstanden?

          Würde mich riesig freuen, wenn Sie mir die Fragen beantworten können.

          Kommentar


          • Re: Haarausfall mit Juckreiz

            Hallo Nanne,

            allgemein wird gesagt, dass
            täglich 80 - 100 Haare ausfallen dürfen
            bei einer Wäsche können es auch 150 - 200 sein

            HG
            Jenny Latz

            Kommentar