• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Haarausfall mit 17 (Junge)

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Haarausfall mit 17 (Junge)

    Hallo Zusammen
    Ich wusste nicht weiter also Frage ich euch. Hoffentlich könnt ihr mir helfen.

    Mir fallen täglich viele Haare aus und das mit 17 und sie wachsen nicht mehr nach, und das seit fast 1 und halbes Jahr. Als ich 16 war hat mir mein Friseur empfohlen meine Harre Chemisch zu glätten weil, ich Locken hatte. Ich habe mir das überlegt und gemacht. Am Anfang war alles in Ordnung, doch nach 2 Wochen merkte ich das mir recht viele Haare ausfallen. Ich habe mir die Haare schon vor den Chemisch glätten, mit den Glätteisen geglätten aber da sind sie mir nie ausgefallen. Also habe ich gewartet bis die chemisch geglätteten Haare alle weg waren. Es hat immer noch nicht aufgehört. Also ging ich danach zum Hausarzt, der hat mir dann die Blut werte gemessen, er hat fest gestellt das ich Eisenmangel habe. Also verschrieb er mir Eisen Tabletten für 3 Monate. Ich habe "regelmässig" genommen. Nach 3 Monaten ging ich wieder zu ihm, er hat wieder meine Blutwerte gemessen doch ich hatte immer noch nicht genug Eisen. Also musste ich Weiter 3 Monate die Tabletten nehmen. Dann nach 3 Monaten musst ich dann nochmals zu ihm und ich hatte immer noch nicht genug Eisen. Also musste ich 2 mal eine Eiseninfusion nehmen, danach war der Eisenmangel weg und ich hatte genug Eisen. Der Arzt sagte mir ich muss mich gedulde nach spätestens 3 Monaten sollten die Harre nach wachsen und der Haarausfall stoppen.

    Ich habe gemerkt das der Haarausfall einwenig nachgelassen hat, doch mir fallen immer noch haare viele runter, und wachsen nicht nach. Ich habe das dann meinen Hausarzt gesagt er meinte das er auch nicht weiss woran das liegt weil die blutwerte und alles stimmt.

    Ich habe Vorne beim Ansatz in der Mitte, Sehr wenig Haare da fällt es mir am meisten auf, dort habe ich die wenigsten Haare. Das es Erblich bezweifle ich weil keiner aus der Familie hat eine Glatze. Mein Grossvater hatte mit 65 Volles Haar. Ich weiss das man am Tag 60 - 100 Harre, ob es bei mir mehr sind weiss ich nicht genau. ich schätze so 80 - 120 aber das Haar wächst bei mir nicht nach. Jedes Mal wen ich durch mein Haar gehe und dann Haare mit kommen ist beim Haar unten immer etwas weisses was ich dann leicht weg nehmen kann, ich weiss nicht ob das schuppen sind. vielleicht sind auch die schuppen daran schuld aber ich sehe nichts meine Mutter auch nicht. Meine Kopf haut juckt auch sehr oft, manchmal sogar beim duschen. Ich habe alles Probiert Natürliche Shampoos und und und... aber das hat alles nichts gebracht.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen weil, ich immer noch so eine rissen Angst habe! Und ich weiss echd nicht weiter