• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

In Schwangerschaft kreisrunden Haarausfall entwickelt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • In Schwangerschaft kreisrunden Haarausfall entwickelt

    Ich bin jetzt mit meinem zweiten Kind schwanger in SSW 20.
    Als Kind hatte ich wohl mal 2 kleine kahle Stellen am Kopf, die damals auch als kreisrunder Haarausfall erkannt und gut behandelt wurden, so dass ich seither nie wieder Probleme hatte.
    Auch in der ersten Schwangerschaft habe ich meine Haare behalten. Diesmal haben schon mit dem positiven Schwangerschaftstest massiv die Haare angefangen auszugehen und zwar vor allem von den Rändern, übrhalb der Ohren aber auch teilweise an immer größer werdenden Stellen auf dem Kopf. Sowohl Frauenarzt als auch Hautarzt kamen beide zu der Diagnose kreisrunder Haarausfall nur wollten sie mir in den ersten 12 Wochen noch kein Kortison geben. Mittlerweile habe ich ca 4/5 meiner Haare verloren und sehe furchtbar aus. Ich nehme jetzt seit 2 Wochen lokal Kortison, bisher ist aber nicht viel zu merken. Leider habe ich nach Recherche im Internet wenig zu Schwangerschaft als Auslöser für kreisrunden Haarausfall gefunden und auch nichts dazu, wie die Prognose ist, wenn das Kind dann da ist.
    Vielleicht kann mir hier jemand etwas weiterhelfen.


  • Re: In Schwangerschaft kreisrunden Haarausfall entwickelt

    Schwangerschaft ist auch nicht der Auslöser für den Kreisrunden Haarausfall. Es handelt sich um eine Autoimmunstörung, aber das wissen Sie sicher bereits.
    Zum Kind fragen Sie sicher, ob dieses auch diesen HA bekommen kann. Ich kenne jede Menge Betroffene, deren Kinder auch im erwachsenen Alter alle Haare haben.
    Ich würde mir keine Sorgen machen, sondern die Schwangerschaft genießen.
    HG
    Jenny Latz

    Kommentar