• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Haarausfall nach färben

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Haarausfall nach färben

    Guten Tag Frau Latz,

    ich habe seid drei Wochen starken Haarausfall, habe meine Haare gefärbt dunkel goldblond, da aber die Haarfarbe nicht so geworden ist und es orangestich war musste ich naturbraun drüber färben... Und ab da fing es an mit dem Haarausfall... Habe gestern wieder gewaschen und haarmaske von wella benutzt und musste danach nochmal haar ausspülen da war die ganze Badewannenboden überall Haare so schlimm war es noch nie bei mir... Kann der Haarausfall vom färben kommen? Hab auch noch nach dem waschen überall Haare und auch kleine Haare dachte sie brechen ab, aber es ist kein haarbruch... Was kann ich tun wegen dem Haarausfall?
    Freue mich über eine Antwort!!! Vielen Dank!!!


  • Re: Haarausfall nach färben

    Eigentlich sollte man vom Färben keinen HA bekommen. Dennoch hängt es vom Mittel ab. Ich würde Ihnen raten, sich bei einem auf Haare spez. Dermatologen vorzustellen. Adressen finden Sie u.a. hier http://haircoaching.de/adressen-dermatologen
    Vielleicht ist der Zusammenhang ja zufällig.
    HG
    Jenny Latz

    Kommentar


    • Re: Haarausfall nach färben

      Guten Tag Frau Latz,

      vielen Dank für Ihre Antwort!!!
      Ja ich färbe nicht oft , aber sowas war bei mir noch nie, kann man vom Haare färben die Haarwurzel schädigen und das keine Haare mehr nach wachsen? Hab es schon öfters gehört... Bei mir fallen die Haare aus so weiss oben mit nen knubbel dran, hab meine Haare braun gefärbt aber warum die spitze so hell ist und dann so ein Knubbel dran ist das die haarwurzel? Habe
      schon bei Dermatologen ein Termin gemacht... Hoffe er findet was das sein kann... Hab schon Angst meine Haare zu waschen da es so schlimm ist und danach auch soviel Haare ausgehen...

      freue mich über eine Antwort!!!!Danke!!!
      lg

      Kommentar


      • Re: Haarausfall nach färben

        Ich möchte noch was hinzufügen, ich habe nach dem ersten mal Färben nach dem Dunkel goldblond, mit Zitronensaft versucht meine Haare aufzuhellen, aber es hat so gebrannt , kann es vielleicht deswegen zum Haarausfall kommen, das die Wurzel vielleicht geschädigt hat, habe Angst das keiner Haare mehr nach wachsen....

        Kommentar



        • Re: Haarausfall nach färben

          Der weiße Knubbel muss am ausgefallenen Haar sein. Das ist die Haarwurzel und die fällt natürlich mit aus. Das neue Haar wird von der Haarpapille gebildet nicht von der Haarwurzel.
          Ich kann mir nicht vorstellen, dass man mit heutigen Haarfarben die Haarpapille schädigt.

          Kommentar


          • Re: Haarausfall nach färben

            Guten Abend Frau Latz, War gestern bei der Frauenärztin und heute beim Dermatologen... Die Frauenärztin hat gesagt sie wird keine Hormontest und so machen, da es nichts bringt, sie hat mir eine andere Pille verschrieben Velafee und die soll gut für die Haut und Haarausfall sein... Dann hat sie mir ein Zettel mit richtiger haar pflege Anleitung gegeben und gesagt ich pflege meine Haare falsch, ich soll meine Haare am besten nicht kämmen, nicht färben, keine spülungen benutzen und keine haarsprays und haarschaum und so... Ich wasche Meine Haare drei mal in der Woche, was mich zurzeit richtig fertig macht, da soviele Haare ausfallen, und da ich oben schon sehe das meine Haare dünner geworden sind, ich benutze zurzeit das Shampoo von Garnier für geschädigtes Haar und danach mache ich ne Spülung rein, aber dann gehen so viele Haare aus, bin so deprimiert schon deswegen und einmal in der Woche haarkur... Wenn ich raus gehe dann mache ich Haarspray aber nicht sehr viel... Ich weiß nicht ob ich zu oft Haare wasche und ob ich Shampoo wechseln soll? Der Dermatologe hat nur Blut abgenommen und gesagt ich soll nächste Woche kommen,aber darf meine Haare nicht waschen vier Tage lang und dann wird so ein trichogramm gemacht,wissen Sie wie lange es dauert bis man ein Ergebnis vom trichogramm hat? Bin so verzweifelt und alles dauert solange,der Dermatologe meint das es nicht vom Haare färben sein muss,der Haarausfall... Aber er hat nicht mal die Kopfhaut angeschaut er meinte nur,das wir alles weiter nach dem trichogramm hoffe ich schreibe es richtig ,besprechen werden... Ich freue mich sehr über Ihre Antwort!!!! Und vielen Dank, das sie die Zeit dafür nehmen...Danke!!!!

            Kommentar


            • Re: Haarausfall nach färben

              Verzweifeln müssen Sie nicht! Okay? Es sieht meist schlimmer aus als es ist.
              Ihrer Hautärztin muss ich zustimmen. Der Hormontest bringt wirklich nichts.
              Das Shampoo ab und zu wechseln ist in der Tat gut. Ich würde aber erst das Ergebnis vom Hautarzt abwarten und ihn fragen, was er Ihnen rät.
              Das Trichogramm-Ergebnis dauert in der Regel nicht lange. Es wäre aber gut, wenn Sie die Ergebnisse sich nicht telefonisch durchgeben lassen, sondern sich im Gespräch mit dem Arzt erklären lassen.

              HG
              Jenny Latz

              Kommentar



              • Re: Haarausfall nach färben

                Guten Tag Frau Latz, Vielen Dank für Ihre Antwort und das Sie sich die Zeit nehmen zum antworten!!! Werde auf jede Fall ein Termin ausmachen nach dem Trichogramm, um das Ergebnis zu besprechen. Mein Haarausfall ist so schlimm und meine Haare werden so schnell fettig.. Wissen Sie vielleicht was man machen kann damit das Haar nicht so schnell fertig wird? Nehme schon seid ner Woche priorin , da der Hautarzt gemeint hatte ich kann es nehmen und das es nicht schadet, wissen Sie vielleicht ob es wirklich hilft? Freue mich über eine Antwort!!! Vielen Dank!!!! Lg

                Kommentar


                • Re: Haarausfall nach färben

                  Sorry meinte nicht so schnell fettig und da steht fertig habe ausversehen falsch geschrieben

                  Kommentar


                  • Re: Haarausfall nach färben

                    Hallo J. LATZ. Hier mal eine andere Frage. Mein Name ist Jessica und ich habe hier ein Beitrag gefunden und wollte dich dazu mal fragen ob du Erfahrungen hast mit dem Dr. Sperl. ? Oder selbst dort in Behandlung warst ? Ich habe am 28 .9 einen Termin und wollte wissen ob sich der Aufwand und das Geld, 110 Euro sind nicht wenig, auch lohnt. Ich habe große Hoffnung ob er mir wirklich helfen kann und ob es stimmt diese vorher nacher Bilder die er einem zeigt ? Vielen Dank schon mal Lg jessy

                    Kommentar



                    • Re: Haarausfall nach färben

                      Guten Tag Frau Latz, Mein Haarausfall wird einfach nicht besser ich finde er ist noch schlimmer geworden, ich war ja beim Hautarzt wegen Trichogramm und die meinten es dauert 9-10 Tage bis die das Ergebnis haben.... Die Blutwerte waren im normbereich.... Vitamine und so wurden nicht untersucht.... Da es vorne am Kopf sogar kleine Haare ausgehen und ich nicht mehr weiter weiss, nehme schon seid zwei Wochen Priorin und Eisen auch da mein eisenwert vor paar Wochen bisschen niedrig war, aber jetzt wieder okay... Weiß nicht was ich machen soll, Ob ich noch zu nen anderen Hautarzt gehen soll? Der hat nicht mal die Kopfhaut angeschaut und ich habe auch viel abgenommen Weis nicht ob ich vielleicht Calcium oder Vitamin D Mangel habe.... Esse sehr wenig Milchprodukte die letzten zwei Wochen gar nicht fast, da ich Magen Probleme immer hatte.... Freue mich über eine Antwort!!!! Danke!!!!

                      Kommentar


                      • Re: Haarausfall nach färben

                        Hallo es86, darf ich mal fragen wie viele Haare du am Tag verlierst und wie hoch der Eisenwert war?

                        Kommentar


                        • Re: Haarausfall nach färben

                          Hallo, ich hatte Eisen 11wert der Arzt meinte es ist zu niedrig.... Es sind sehr viele beim waschen sehr viel , nach dem waschen der Tag danach auch, hab auf dem Kopfkissen morgens ganz viele Haare, hab nicht gezählt da es soviele sind und überall verteilt, hatte es nach der Schwangerschaft mal aber da ist es normal das man danach Haarausfall hat.... Jetzt ist es aber extrem schlimm hatte sowas noch nie.. Lg

                          Kommentar


                          • Re: Haarausfall nach färben

                            Hallo Es,
                            was wurde denn gemessen? Der Ferritinwert oder nur Eisen? Für die Haare relevant ist der Ferritinwert, als der Speicher.

                            Kommentar


                            • Re: Haarausfall nach färben

                              Hallo Jessy,
                              ja, Dr. Sperl kenne ich und er ist wirklich auf Haare spezialisiert.

                              Kommentar


                              • Re: Haarausfall nach färben

                                Hallo Frau Latz, Der ferritinwert war 14 hat mir die Arzthelferin gesagt heute ich habe angerufen.... Sie sagt es wäre nicht zu niedrig stimmt das? Lg

                                Kommentar


                                • Re: Haarausfall nach färben

                                  Hey,ich kann Dir nur sagen das mein Arzt gesagt hat das mein Ferretinwert von 89 perfekt für die Haare ist. Also 14 finde ich schon sehr niedrig. Frau Latz wird dir bestimmt noch antworten.

                                  Kommentar


                                  • Re: Haarausfall nach färben

                                    Yep, hier ist Frau Latz
                                    14 ist allerdings absolut im Keller, was die Haare betrifft. Für die Haare sollte der Wert zwischen 40 und 70 liegen.

                                    Kommentar