• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Haarausfall durch Pillenpause?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Haarausfall durch Pillenpause?

    Hallo zusammen,

    im März hatte mein Haarausfall begonnen. Ich hatte von November bis Februar mit der Pille ausgesetzt und diese dann ab März wieder genommen. Seitdem habe ich auch das Gefühl, dass ich Haarausfall habe. Mein Freund meint zwar, dass es auf keinen Fall mehr als 100 Haare am Tag sind, aber zuvor hatte ich so gut wie gar keine Haare verloren. Da ich nun auch sehr feines Haar habe, beunruhigt mich das doch etwas. Zudem fetten meine Haare auch recht schnell nach, ich muss sie fast jeden Tag waschen und sie wirken glanzlos und stumpf.
    Kann das wirklich mit der Pillenpause zusammenhängen? Beim Arzt war ich bislang noch nicht, hatte nur meine FA informiert, aber die meinte nur, dass Haarausfall so vielfältige Ursachen haben kann und die Hormone halt manchmal verrückt spielen. Vielen Dank für Antworten.