• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Androgener HA trotz Pille nicht besser

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Androgener HA trotz Pille nicht besser

    Hallo.. ich leider schon seit ich 14 bin an Haarausfall. Mittlerweile bin ich 19 und es wurde nicht besser.
    War bei Hautärzten die sagten mir ich hätte ebrlich bedingten Haarausfall, antiandrogene Pille genommen (1Jahr lang) Haut wurde besser, Haare nicht. Hab sie dann wieder abgesetzt.
    Die Haare fielen weiter aus... Phasenweise (im Winter) wurde es sehr viel besser. Im Sommer, wie jetzt, fallen sie wieder büschelweise aus, ich habe Angst sie offen zu tragen. Die Ärzte meinen ich hätte zu viele männl. Hormone, aber wie kann es sein, dass es durch die Pille nicht besser wurde?
    Hab übrigens auch mein Blut untersuchen lassen, war anscheinend alles okay. Schilddrüse auch

    Hoffe mir kann jemand sagen, warum die Pille nicht gewirkt hat (wobei die ja auch nicht die Lösung wäre..)

    MfG

  • Re: Androgener HA trotz Pille nicht besser


    Die Wirksamkeit der Pille bei erblichem HA ist unter Fachleuten umstritten.
    Die Diagnose scheint mir in Ihrem Fall nicht sehr konkret.

    Ich rate Ihnen, sich an einen auf Haare spezialisierten Dermatologen zu wenden und eine Zweitmeinung einzuholen.

    HG
    Jenny Latz

    Kommentar


    • Re: Androgener HA trotz Pille nicht besser


      Diane35 hatte mir bei androgenetischer HA geholfen, weiß nicht welche du genommen hast. Kannst sie ja mal versuchen, wobei es eine "Hormonbombe" ist.

      LG

      Kommentar