• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

plötzlich Locken und Haarausfall

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • plötzlich Locken und Haarausfall

    Hallo Zusammen,

    ich bin ganz neu hier im Forum und würde mich über eure Hilfe und Erfahrungsberichte freuen.
    Ich bin weiblich, fast 32 Jahre jung und weiß nicht mehr weiter.
    Vor ca. 6-7 Jahren habe ich plötzlich Locken bekommen. Vorher hatte ich immer ganz glattes Haar und vor allem richtig viel :-). Heute habe ich bestimmt schon die Hälfte meiner ehemaligen Haarpracht verloren. Was aber am schlimmsten ist, das in letzter Zeit der Haaransatz an der Stirn immer höher wird. Damit komme ich gar nicht klar. Ich schaue ständig in den Spiegel und ertappe mich dabei wie ich mich mit anderen Frauen und deren Haaransatz vergleiche. Einen Pony kann ich mir leider nicht schneiden lassen, da ich an der Stirn einen extremen Wirbel habe, wodurch der Pony stark nach rechts und links fallen würde und das "Problem" damit nicht verdeckt wäre. Ich nehme seit einigen Jahren Medikamente gegen Bluthochdruck. Da ich Anfangs den Haarausfall jedoch nicht bemerkt habe, ist mir auch viel zu spät aufgefallen, dass bei diesem Medikament Haarausfall als Nebenwirkung auftreten kann. Mittlerweile habe ich ein anderes Medikament, wo diese Nebenwirkung nicht mehr in der Packungsbeilage steht. Eine neue Antibabypille mit androgener Wirkung nehme ich auch.
    Bei einer Haarwurzeluntersuchung wurde bereits festgestellt, dass ich Frontal deutlich mehr Haare verliere als sonst wo auf dem Kopf.
    Ich habe einfach Angst, dass es noch schlimmer wird und ich mich nachher nicht mehr aus dem Haus traue ...

    Wenn es hier in diesem Forum jemanden gibt, der zufällig aus Kreis Viersen oder Umgebung kommt, wäre ich sehr dankbar, wenn jemand einen wirklich guten Arzt kennen würde, der sich damit auskennt. Bisher wurde ich von allen immer nur belächelt, dass es ja gar nicht so schlimm wäre und ja noch viele Haare habe ...

    So. Ich hoffe, ich habe euch mit meinem Roman nicht gelangweilt und freue mich auf eure Hilfe.

    LG, Sandra

  • Re: plötzlich Locken und Haarausfall


    Hallo Sandra,

    zufällig komme ich aus der Nähe von Viersen! Aus KR!
    Schauen Sie bitte mal auf meiner Website unter Adressen nach. Ich habe zwei wirklich kompetente Hautärzte in MG. Dort können Sie sich gerne auf mich berufen. Auch schon bei der Terminabsprache.

    Hoffe, ich konnte Ihnen fürs erste helfen.
    HG
    Jenny Latz

    Kommentar


    • Re: plötzlich Locken und Haarausfall


      Hallo Frau Latz,

      vielen Dank für Ihre schnelle Antwort :-).
      Ich habe sofort mal bei einer der Praxen angerufen und immerhin für den 01.08.13 einen Termin bekommen. Die nette Dame am Telefon kannte Sie leider nicht ... Da es eine Gemeinschaftspraxis ist, weiss ich leider noch nicht, zu welchem Arzt ich dort kommen werde. Aber ich denke, dass die bestimmt alle genug Ahnung davon haben. Oder zumindest hoffentlich mehr als meine letzte unfreundliche Hautärztin!

      Viele Grüße
      Sandra

      Kommentar


      • Re: plötzlich Locken und Haarausfall


        Ich kenn immer den jeweiligen Chef! Und dem können Sie Grüße von mir ausrichten.

        Viel Glück
        Jenny Latz

        Kommentar