• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Vitamin D

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vitamin D

    Hallo

    Ich habe diffusen Haarausfall.

    Bei einer Blutabnahme kam jetzt ein leichter Vitamin D Mangel zum Vorschein.
    Der Haarausfall besteht allerdings schon länger als ein Jahr.

    Kann dies zu dem Haarausfall führen?


    Danke für eure Antworten.

  • Re: Vitamin D


    Ein liebes Hallo in die Runde!

    ich nehme jetzt Vitamin D seit August letzten Jahres ein, alle 2 Monate eine kleine Fiale. Man mag es nicht glauben, aber der Haarausfall hat sich gelegt. Dadurch, dass ich das Vit. ja nicht täglich nehme, habe ich gar nicht daran gedacht, dass es dieses sein könnte. Ich habe mich schon gewundert, dass ich keinen Haarausfall mehr habe.

    Es kann nur am Vit D liegen, da ich sonst nichts eingenommen habe.

    Ich habe das Anfangs auch unterbewertet und nicht richtig daran geglaubt. Aber man hält sich ja an jedem Strohhalm fest! Ich rate euch, lasst euren Vit.D Spiegel kontrollieren.

    Liebe Grüße und alles Gute
    amadeo 66

    Kommentar


    • Re: Vitamin D


      Hi amadeo 66,

      was meinst Du genau mit "kleine Fiale" nehmen?

      Ich dachte, auch Vitamin D baut sich erst langsam auf und man muss es regelmäßig nehmen.

      Lebe seit einiger Zeit in Finnland und hier wird jeden Winter Vitamin D quasi "volks-verschrieben" wegen des mangelnden Lichtes im Winter (ist auch in einigen Milchprodukten drin). Und da muss man es schon ein paar Wochen nehmen bis sich irgendeine Wirkung zeigt.

      Viele Grüße,
      Sabinu

      Kommentar


      • Re: Vitamin D


        Hallo!

        Das Mittel, welches ich verschrieben bekommen habe heißt
        DIBASE 100.000 U.I./1 ml und enthält 6 Ampullen (verzeih aber fiale ist der italienische Ausdruck :-( , sorry) welche oral aber auch intramuskulär verabreicht werden können. Ich soll alle 2 Monate eine Ampulle dieses Öls auf ein Stück geben und einnehmen. Die Schachtel enthält 6 Ampullen und ist von der Firma ABIOGEN:
        colecalciferolo Vitamina D3 2,5 mg

        Ich hoffe, ich konnte damit helfen und liebe Grüße
        amadeo66

        Kommentar



        • Re: Vitamin D


          Es gibt Studien zu Vitaminen der B-Gruppe und HA. Von einem Zusammenhang zw. Vit. D ist mir leider nichts bekannt.

          Kommentar


          • Re: Vitamin D


            Hm achso, das ist natürlich blöde... das war jetzt so meine Hoffnung. :-(


            @amadeo
            Das ist super das es bei dir gewirkt hat!

            Dann scheint ja scheinbar doch ein Zusammenhang zu bestehen?

            Kommentar


            • Re: Vitamin D


              amadeo, mir ist da gerade noch eine Frage an dich eingefallen.

              Weißt du denn deinen aktuellen Vitamin D Wert?

              Kommentar



              • Re: Vitamin D


                Nein......��

                LG
                Amadeo66

                Kommentar


                • Re: Vitamin D


                  Schade. Hätte mich jetzt mal interessiert.

                  LG
                  Nati

                  Kommentar


                  • Re: Vitamin D


                    Amadeo tut mir leid, aber jetzt hab ich schon wieder eine Frage

                    Hat bei dir der Haarausfall nur aufgehört oder wuchsen sogar neue Haare nach?

                    Hat man dir den Haarausfall denn eigentlich schon angesehen?

                    Wielang hattest du haarausfall?


                    LG

                    Kommentar



                    • Re: Vitamin D


                      Hallo!

                      A) nur aufgehört, leider keine neuen Haare. Nehme jetzt seit 2 Wochen auf eigene Faust Vitamin B.

                      B)ja, am Ober- und Hinterkopf muss ich schon schauen, wie ich mein Haar "drapiere".

                      C)Haarausfall hatte ich über Jahre. Die so vielgepriesene Pflanzenhaarfarbe hat bei mir nichts Gutes bewirkt, sondern mein Haar so ausgetrocknet, dass es noch zusätzlich abgebrochen ist und nach dem Kämmen war das kein schöner Anblick.

                      LG
                      Amadeo66

                      Kommentar


                      • Re: Vitamin D

                        Hallo

                        Ich habe diffusen Haarausfall.

                        Bei einer Blutabnahme kam jetzt ein leichter Vitamin D Mangel zum Vorschein.
                        Der Haarausfall besteht allerdings schon länger als ein Jahr.

                        Kann dies zu dem Haarausfall führen?


                        Danke für eure Antworten.
                        Natürlich kann ein Vitaminmangel zu Haarausfall führen. Unsere Haare ernähren sich ja durch unser BLut und wenn dieses Mängel aufweist, kann es auch zu Haarausfall, trockenem Haar usw. führen. Ich kann dir empfehlen dich hier http://www.haar-vitamine.de/haar-vit...n-duennes-haar besser einzulesen und zu informieren. Sonst ist es aber immer am besten die Meinung eines Hautarztes dazuzuholen. Sowas kann auch genetisch veranlagt sein. lg

                        Kommentar


                        • Re: Vitamin D

                          hallo ich bin neu hier ich habe keine ahnung wie man eine neue frage stellt aber ich bin extrem verzweifelt! ich bin 16 jahre und ein mädchen und habe seit 1 jahr vitamin d3 mangel aber erst seit 1 monat nehme ich 16000 iE pro woche und hat das was mit meinem haarausfall zu tun? am meisten ist es auf den seiten an der stirn und im nacken .. generell am ganzen kopf sind sie viel dünner ich halte es nicht mehr aus hat das damit was zu tun? hilfe !!!

                          Kommentar