• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

positive Erfahrung nach gut 1,5 J. Minoxidil

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • positive Erfahrung nach gut 1,5 J. Minoxidil

    Hallo,

    ich war schon lange nicht mehr hier im Forum, da Haarausfall - glücklicherweise - nicht mehr Thema Nr. 1 bei mir ist. Aber ich möchte jetzt mal wieder schreiben, da ich glaube, dass positive Erfahrungen für andere Betroffene wichtig sind.
    Nach mehreren Jahren HA, etlichen Arztbesuchen und diversen anderen Versuchen, das ganze in den Griff zu bekommen (ich glaube, in früheren Beiträgen von mir findet sich dazu mehr), habe ich vor ca. 1 3/4 Jahren mit Regaine angefangen und nach dem - leider nicht ausgebliebenen - Shedding hat sich der HA nach gut zweieinhalb Monaten einigermaßen beruhigt. Von ein paar Schwankungen abgesehen (mein Eindruck ist, dass ich im Sommer generell mehr Haare verliere), hat sich der Haarausfall auf "Normalmaß" einpendelt und mein Haarstatus insgesamt hat sich m.E. wieder deutlich verbessert.
    Der Alkohol in dem Haarwasser trocknet meine Haare und die Kopfhaut leider etwas aus, und durch das Minoxidil sind die Flaumhaare auf den Armen und im Gesicht etwas mehr geworden, aber sie sind sehr hell und sehr dünn, sodass ich es nicht sonderlich schlimm finde. Davon abgesehen hab ich keine Probleme mit der Anwendung (keine Reizung der Kopfhaut oder sonstige Nebenwirkungen).
    Damit kein falscher Eindruck entsteht: Ich möchte hier definitiv keine Werbung für Minoxidil machen - ich halte auch sonst nichts davon, bei jedem Pups zu irgendwelchen Pillen zu greifen - aber wenn sich jemand seit Jahren mit HA/dünner werdendem Haar quält, keine andere Therapie anschlägt und die Lebensqualität nachhaltig darunter leidet, weil man es nicht schafft, sich wegen der ausfallenden Haare nicht kirre zu machen, dann kann es zumindest eine Überlegung wert sein. Angst vor dem Shedding hatte ich auch, und diese Wochen waren definitiv kein Zuckerschlecken, aber irgendwann war es vorbei und dann war auch wirklich für eine ganze Weile Ruhe und das tat sehr gut.
    Ich habe keine Ahnung, wie lange diese Wirkung anhält, aber im Moment ist haartechnisch alles im grünen Bereich und es geht mir gut damit.
    Grüße
    Chris


  • Re: positive Erfahrung nach gut 1,5 J. Minoxidil


    Hallo,

    ganz herzlichen Dank für Ihre RM.

    Ich erinnere mich noch an Ihren Nickname. War glaube ich in den Anfangszeiten dieses Forums?
    Daher weiß ich auch, dass Sie keine Werbung machen. Ich finde es gut, dass Sie darauf hinweisen, wie wichtig Durchhalten ist. Die Angst vor dem Shedding und der hohe Alkoholgehalt sind ein bekanntes Problem.

    Würde mich freuen, wenn Sie ab und an mal bei uns vorbeischauen.

    Ich kann immer Unterstützung gebrauchen B)

    HG
    Jenny Latz

    Kommentar


    • Re: positive Erfahrung nach gut 1,5 J. Minoxidil

      Tabletten gegen Haarаusfall - http://foliаctive.com Ein guter Freund empfahl mir Foliаctive und ich muss sagen, dass es wirklich ausgesprochen gut funktioniert. Am Hintrekopf habe ich schon wieder etwas mehr Haar und der Hаarausfall scheint auch aufgehöhrt zu haben.

      Kommentar


      • Re: positive Erfahrung nach gut 1,5 J. Minoxidil


        Minoxidil http://www.dokteronline.com/de/minoxidil/3235/

        Kommentar