• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Haarausfall

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Haarausfall

    Hallo! Leide nun schon seit 7 jahren an haarausfall. Seit 1 jahr ist ein "stopp" drin. Mein haar ist jedoch seehr dünn und auch sehr licht am hinterkopf. Ohne föhnen ind toupieren kann ich das haus nicht verlassen. Regaine moechte ich nicht nehmen da man es ein lebenlang nehmen muesste und ich noch zu jung dafuer bin und ich nichts davon halte (7 monate test zeigten keine veränderung) Nahm dann tabletten (weiss den namen nicht mehr) halfen auch nichts. Priorin zeigte auch keine wesentliche änderung! Ich ernähre mich gesund und leide auch nicht unter stress. Die pille half auch nichts. Lt dermatologe sei es androgen, aber in der familie leidet keiner darunter! Gibt es sonst noch tabletten die evtl ein wundermittel für mich sein könnten? Ich gebe die hoffnung nicht auf!

  • Re: Haarausfall

    Hallo zurück!
    Für mich sieht es nicht danach aus, als gäbe es eine klare Diagnose in Ihrem Fall.
    Irgendwas zu nehmen bringt nix, denn HA ist nicht gleich HA.
    Sie sollten sich unbedingt an einen auf Haare spezialisierten Dermatologen wenden. Adressen finden Sie hier:
    http://www.haircoaching.de/adressen-dermatologen
    HG
    Jenny Latz

    Kommentar